1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firewall unter Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Catholic, 23.03.08.

  1. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Eine kurze Frage.

    Bei der Firewall unter Leopard hat man ja drei verschiedene Einstellungsmöglichkeiten.

    1. Alle eingehenden Verbindungen erlauben
    2. Nur notwendige Dienste erlauben
    3. Zugriff für bestimmte Dienste und Programme festlegen

    Welche dieser drei Optionen ist die vernünftigste. Also welche sollte aktiviert sein?
     
  2. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Ist das jetzt von dir:

    1. so eine Art Umfrage zum Osterfest ?
    2. oder kannst du selbst nicht ohne Hilfe logisch denken ?
    3. oder kannst du dich zwischen drei Einstellungen nicht entscheiden, weil die Zahl ungerade ist ?

    Gehst du allein zur Toilette wenn du mal mußt, oder wirst du dort hin getragen?
     
  3. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    omg.. bist ja wirklich ein grubenunglück
     
  4. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    @Grubenunglück

    Ist das jetzt

    a. eine dämliche Antwort weil du übermüdet bist?
    b. eine dämliche Antwort weil du sonst nichts zu sagen hast?
    c. oder einfach eine dämlich Antwort weil du ein Vo....... bist?

    Haben dir deine Erzeuger Umgangsformen beigebracht oder lassen sie dich dumm sterben?

    Aber zurück zur Kernfrage. Das Option 1 bei den Einstellungen für den A.... ist, ist glaube ich jedem klar. Nur bei den anderen beiden ist mir der Unterschied nicht wirklich ersichtlich da ich beides schon verwendet habe und keinen Unterschied feststellen konnte.
     
  5. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    @rentophil
    rofl.

    @Catholic
    so wie es am praktischsten für Dich ist.
    Wenn Du wenig Programme hast die sich rauswählen sollen nimm bspw. das 3.
     
  6. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Bei 2. wird aufgrund irgend einer vorgegebenen Liste entschieben was gut ist und rein darf und was böse ist und draussen bleiben soll. Bei 3. kannst du selbst entscheiden ob manches explizit doch rein soll oder eben draussen bleiben soll. Mit 2. fährt man idr ganz gut
     
  7. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    @whitehorus und zeno

    Danke für die Antworten :) Das war eigentlich das was ich wissen wollte.
     
  8. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Dafür benützt man Little Snitch ;)
     
  9. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Little Snitch benutze ich natürlich auch. Mir ging es vielmehr um die Dinge die rein wollen als um die welche raus wollen:)
     

Diese Seite empfehlen