1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firewall/Antivirus Software für MACs?!

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von der_Tobsen, 15.05.07.

  1. der_Tobsen

    der_Tobsen Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.05.07
    Beiträge:
    10
    Juten Tach!

    Ich habe vor mir ein MacBook 13,3 2GHz Intel Core Duo mit 1 GB Ram zuzulegen und da hab ich nun einige Fragen.
    (Auch wenn das jetzt das falsche Forum ist kann ich ja mal Fragen, was ihr davon haltet, oder?!
    Also: Was haltet ihr von meiner Wahl?)


    Sooo und zwar haben ja MACs den großen Vorteil, dass sie sehr, naja, unempfänglich sind, was Viren usw. angeht, aber dennoch finde ich es wichtig mich für den "E"-Fall zu schützen und würde mir gerne eine extra-Firewall, neben der vom OS und ein Antivirusprogramm auf meine Platte schmeißen.

    Findet ihr das nötig?

    Achja, meine Frage: Welche Progs empfehlt ihr mir. Bin an Free- genau wie an Shareware interessiert.

    ----

    Brauche ich noch andere Programme die mein System sauberhalten (außer: MeinMenu)
     
  2. waribashi

    waribashi Auralia

    Dabei seit:
    08.08.05
    Beiträge:
    203
    also deine wahl: meeeeega suuuper klasse^^

    firewall: hier werden dir alle sagen: die von osx reicht völlig aus
    virenprogramme brauchst du nicht: wenn du trotzdem eins haben willst, guck mal bei versiontracker.com nach^^
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das Gerät ist schon schick, warte vielleicht mal 14 Uhr ab (Apple Store ist gerade down, wahrscheinlich kommen neue Produkte)...
    Eine Extra-Firewall und Antivirenprogramme sind IMHO auf dem Mac nicht notwendig. Zu interessanter Free-/Shareware könntest Du mal die Forumsuche benutzen, dort gibt es einige gute Threads.
     
  4. Lighti21

    Lighti21 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    153
  5. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Gute Wahl. Die beste Lösung in Sachen Firewall ist eine Kombination aus der integrierten Firewall (Systemeinstellung --> Sharing) und Little Snitch.

    In Sachen Virenschutz empfehle ich Dir das kostenlose ClamXav. Es wird von Apple in der Server-Version von OS X als Standard eingesetzt.


    Schau vielleicht auch nochmal über die Forensuche, was es zu dem Thema schon gibt. Zu Deinen Fragen wirst Du wahrscheinlich einige Threads und Antworten im Forum finden.
     
  6. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Leider habe ich auch die Intego Suite installiert.
    bei einer Deinstallation nur den Intego eigenen Deinstaller verwenden,sonst kommt es zu erheblichen "Irritationen im System".
     
  7. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    ...ach übrigens:

    Willkommen bei Apfeltalk!
     
  8. der_Tobsen

    der_Tobsen Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.05.07
    Beiträge:
    10
    ich bedanke mich :)
     
  9. Final

    Final Starking

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    219
    Was ist eigentlich der grosse Unterschied zwischen Littel Snitch & Intego NetBarrier?
     
  10. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Little Snitch verhindert ausschließlich ausgehende Verbindungen. Der einzige Zweck des Programms ist, auf dem Mac installierte Anwendungen vom heimlichen "Nach-Hause-Telefonieren" abzuhalten. Im Beta-Stadium ist zudem ein Mechanismus integriert, der warnt, wenn Programme fremden Code in andere Programme einschleusen (code injection).

    Die Oberfläche der in Mac OS X eingebauten Firewall erlaubt hingegen nur das Sperren eingehender Verbindungen. Deshalb ist die Kombination perfekt: Little Snitch warnt vor unerwünschtem Senden von Informationen, die Firewall blockt unerwünschten Empfang.
     
  11. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786

    also ich möchte nicht nur phone-home situationen kontrollieren sondern auch sonst nur bestimmten applikationen die kommunikation zu bestimmten quellen erlaufen oder diese limitieren, daher setze ich Little Snitch ein, auch die Code injection ist für mich ein thema.

    Aber zur eigentlichen Frage

    Antivirus:
    Frei - ClamXav - Kommerzelle Lösungen Sophos, Mcafee und Symantec, wobei ich festgestellt habe, dass Mcafee von dieses auf dem System am verträglichsten ist, was performance angeht.

    Firewalls:

    die OSX eigene ist wenn man Little Snitch benutzt ausreichen, alternativ kann ich dir Doorstop X ans herz legen, die ich ne ganze zeit selbst im einsatz hatte
     

Diese Seite empfehlen