1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FireVault vs Standeinstellungen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von christian_, 08.11.07.

  1. christian_

    christian_ Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    24.04.07
    Beiträge:
    106
    Hallo,

    ich nutze neuerdings die Option FireVault und habe dabei ein kleines Problem, und zwar meine Standfestlegungen muss werden immer aufs neue abgefragt.

    Zum Besipeil bie Adium und Firefox, kommt diese Meldung bei jedem Strarten des Programms.

    Sofern ich das Prgoramm dann nochmal starte kommt die Frage ob ich es als Standad festlegen will nichtm mehr. Erst wieder nach erneutem hochfahren des Systems.
     
  2. christian_

    christian_ Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    24.04.07
    Beiträge:
    106
    Danke schon mal im voraus
     
  3. cero

    cero Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    126
    Hatte ich bei adium auch,
    glaub aber nicht dass das mit filevault zusammenhängt.
     
  4. odins

    odins Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
    filevault verschlüsselt nur dein benutzerordner, wenn du dich abmeldest.
    somit kann keiner, der das pw nich kennt, auf die daten zugreifen.
    ich persönlich nutze es nicht, da ich nicht unter verfolgungswahn leide. bei firmendaten würde das anders aussehen, denn im büro würde ich den mac runterfahren, was ich zu hause nicht mache

    was ff angeht, einfach den haken in den allg. einstellungen rausnehmen: Beim Starten überprüfen, ob FF blablabla

    in audium mußte suchen, habsch nach leo noch nich installiert
     
  5. Sarah Nyn

    Sarah Nyn Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    177
    Das Verschluesseln des Benutzerordners kann schon unerwartete Effekte haben. Ich hatte einmal ein Problem mit einem Applescritp. Der "path to home folder" sah bei Tiger mit und ohne VileFault anders aus, ich glaub weil der Benutzerordner eine art Image ist oder so. Aber eigentlich kann mich mir nicht vorstellen, dass Adium oder Firefox einen solchen Fehler macht.

    Ich glaube auch nicht, dass man paranoid sein muss, um Verschluesselung einzusetzen. Mir sind meine persoenlichen Daten ein kleinwenig wichtiger als Firmendaten.
     
  6. Pancho

    Pancho Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    481
    Hallo Leute,

    möchte keinen neuen Thread eröffnen...wenn ich mit Vilefault verschlüsseln möchte, bekomme ich nach ca. 10 Minuten die Fehlermeldung, dass mein Benutzerordner nicht verschlüsselt werden kann. Allerdings ohne Angabe von Gründen, warum es nicht geht.

    Hat jemand einen Tipp?

    Danke, LG, Pancho
     

Diese Seite empfehlen