1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firefox und PDF Dokumente

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von schupi, 20.05.07.

  1. schupi

    schupi Gast

    Hallo zusammen,

    wie bringe ich Firefox bei, PDF Dokumente mit Acrobat bzw. Acrobat Reader zu öffnen?
    Im Auswahl-Menü erscheint immer nur Preview (Standard).

    Danke für die Hilfe und schönen Sonntag noch!

    Gerd
     
  2. nossi

    nossi Stechapfel

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    162
    mit einem intel mac -> garnicht!

    gibt ein plugin von schubertit, funzt aber nur mit PPC macs.... du kannst es installieren und firefox via rosetta ppc emuliert laufen lassen, dann funktioniert es. jedoch nur mit geschrindigkeitseinbußen....

    absolut schwache leistung, dass es kein pdf plugin für firefox gibt....
     
  3. gatolindo

    gatolindo Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    144
    Tatsächlich, hatte gedacht man sagt, dass Acrobat Reader der Standart ist um PDF-Dateien zu öffnen und dann geht es - aber nein - jetzt muss ich mal schauen wie ich die Preview wieder zum Standart mache...
     
  4. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Hallo,

    hab mal ne weitere Frage zu PDF und Firefox. Ich will mir eBooks bei NetLibrary anschauen. Die Seiten werden auch mit Acrobat geöffnet (nicht im Browserfenster), allerdings immer nur eine und nicht das ganze Dokument. Zudem lädt Firefox immer eine Datei runter die nlReader.dll heißt.

    Kennt hier jemand eine Möglichkeit, dass ich die PDF Dokumente "normal" anschauen kann?
    Mit Safari klappt das auch nicht.

    Gruß

    Patrick
     
  5. wlanboy

    wlanboy Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.05.05
    Beiträge:
    150
  6. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Hallo nochmal,

    also das Addon hab ich auch, aber das klappt nicht. Es wird immer die gleiche .dll-Datei runtergeladen und das wars. Wenn ich bei den Einstellungen->Dateitypen verwalten-> festlege, dass Daeien mit Vorschau oder Acrobat geöffnet werden sollen, dann wird immer die einzelne Seite angezeigt im jeweiligen Programmfenster.
    Wenn ich festlege, dass die Standardanwendung benutzt werden soll, dann wird nur diese .dll Datei runtergeladen.

    Kann es sein, dass dies an Netlibrary liegt oder dass ich einen Mac benutze?

    Naja, danke schon mal für die Hilfe

    Gruß

    Patrick
     
  7. chrisrig

    chrisrig Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    399
    Ich glaube, er möchte seine pdf-Datein nicht mit irgendeinem pdf-Plugin im FF anzeiegn,
    sondern mit den AR anstatt mit Preview!

    Deine Antwort hat mit der Frage nichts zu tun.

    Grüße
     
  8. gatolindo

    gatolindo Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    144
    Ich kenne .dll-Dateien eigentlich nur aus der Windows-Welt. Da man dort Probleme bekommt, wenn verschiedene Programme jeweils eine andere Version benötigen. Finde es daher merkwürdig, dass du eine solche Datei bekommst, wenn Du dir eine PDF-Datei anschauen möchtest... ;)
     
  9. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Ich finde das ja auch sehr merkwürdig, ist aber so.

    hab jetzt übrigens mal NetLibrary unter Windows besucht und da funktionniert das wunderbar mit der Darstellung.

    Kann also sein, dass dieser Dienst auf Win-User eingerichtet ist und nicht für uns Apfler.

    Oder hat jemand eine bessere Idee oder einen Vorschlag?
     

Diese Seite empfehlen