1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Firefox öffnet immer nur im Zweitmonitor

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Hobbit1983, 11.01.08.

  1. Hobbit1983

    Hobbit1983 Erdapfel

    Dabei seit:
    06.03.06
    Beiträge:
    4
    Servus!

    Ich habe an ein iBook einen externen Monitor angeschlossen, der auch als Hauptmonitor eingestellt ist.

    Seit gestern öffnet Firefox nur noch im Monitor des iBooks, den ich ja aber nur als Zweitmonitor nutze. Woran kann das liegen? Und hat jemand eine Idee, wie ich das beheben kann?


    Viele Grüße,
    Hobbit
     
  2. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Hobbit,

    sollte es nicht mit "Fenster einfach zurückschieben" auf den iBook Monitor getan sein?
    Das nächste mal sollte Firefox dann wieder auf dem iBook öffnen!?
     
  3. Hobbit1983

    Hobbit1983 Erdapfel

    Dabei seit:
    06.03.06
    Beiträge:
    4
    Moin!

    Das Fenster hatte bisher immer im externen Monitor geöffnet, so wie ich das wollte.

    Seit einiger Zeit jetzt leider nur noch im Monitor des ibooks. Wenn ich das Fenster dann in den anderen Bildschirm ziehe, öffnet es beim nächsten Start trotzdem wieder im iBook. Kann man das beheben, oder muß ich damit einfach leben? Ein Neustart hat auch keine Besserung gebracht.
     
  4. Hobbit1983

    Hobbit1983 Erdapfel

    Dabei seit:
    06.03.06
    Beiträge:
    4
    Kann mir da wirklich niemand weiterhelfen?
     
  5. Hobbit1983

    Hobbit1983 Erdapfel

    Dabei seit:
    06.03.06
    Beiträge:
    4
    Kann es irgendwas bringen, den PRAM zu löschen oder so?
     

Diese Seite empfehlen