1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firefox lässt sich nicht mehr beenden!

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von CapturedInMyMind, 11.09.06.

  1. CapturedInMyMind

    CapturedInMyMind Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.07.05
    Beiträge:
    713
    Hallo,

    Habe mir soeben Firefox runtergeladen, wollte es schließen und es läßt sich einfach nicht mehr schließen!

    Habe alles versucht, selbst der Neustart funktioniert nicht mehr, bin echt genervt!
     
  2. manuel

    manuel Meraner

    Dabei seit:
    19.08.04
    Beiträge:
    233
    Terminal öffnen. ps ax eingeben. Firefox raussuchen, die Prozess-ID raussuchen. und dann kill -9 <prozessid> eingeben

    Dann müsste Firefox abgebrochen werden.
     
  3. CapturedInMyMind

    CapturedInMyMind Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.07.05
    Beiträge:
    713
    muss ich vorher die PID eingeben oder wie?
     
  4. Such dir in der Aktivitaetsanzeige (findest du in den Dienstprogrammen) die Applikation (in deinem Fall Firefox), markieren und in der Toolbar auf Prozess beenden/Sofort beenden. Oder Prozess ID merken und im Terminal

    kill Process ID

    statt Process ID natuerlich die Zahlen eingeben.
     

Diese Seite empfehlen