1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firefox-Download (per Opera) bricht immer wieder ab...

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von tarzaaan, 02.06.06.

  1. tarzaaan

    tarzaaan Gast

    ...und läßt sich nicht wiederaufnehmen!

    Immer wenn ich eine neue Firefox-Version von der Mozilla.org-Seite herunterladen will, bricht der Download regelmäßig ab - und wenn ich ihn wiederbeleben will (zuerst "Stop" und dann "Resume" anklicken), fängt das Ganze wieder von vorne an. Leider ist der Download ja immer einigermaßen groß - was dann auf dauer ganz schön nervig sein kann.

    Zum Downloaden benutze ich immer wieder gerne Opera (9.00.3216), weil sich damit sonst so ziemlich alle abgebrochenen DLs wiederbeleben lassen. Am Internet bin ich (per ISDN) mit dem miniVigor128 von Draytek.

    Auch bei den älteren Firefox-Versionen ist mir das immer wieder passiert! Bei anderen DL-Clients gibt es grundsätzliche Probleme mit .dmg-Files, die sich dort NIE fortsetzten lassen. Ganz besonders oft bricht bei mir z.B. Firefox DLs ab. Aber Opera kommt sonst mit wirklich ALLEN anderen .dmgs zurecht - nur eben den Firefox-.dmgs nicht!

    Was kann da los sein? Irgendjemand ne Idee? Geht es noch anderen so? Kann ich bei Opera irgendwas einstellen, um die Situation zu verbessern?

    Gruß, Torge.
     
  2. Sonyfreak

    Sonyfreak Gast

    Ich habe es auch mal probiert, konnte den Fehler aber nicht nachvollziehen. Versuch halt mal einfach probeweise den Firefox per Safari runterzuladen. Solle eigentlich genauso gut funktionieren. ;)

    mfg.

    Sonyfreak
     
  3. tarzaaan

    tarzaaan Gast

    Danke für die Antwort, Sonyfreak!

    Nach langem Probieren ging der Download dann auch in einem Stück durch, d.h. der Firefox ist mittlerweile hier angekommen.

    Klingt ja so, als ob ich - mehr oder weniger - der Einzige mit diesen ständigen Downloadabbrüchen wäre. Sowohl Firefox, als auch das Downloadmanager-Plugin von selbigem, der Internet Explorer usw. usf. machen diese Probleme. Safari hab ich ganz lang nicht mehr probiert, aber bislang hatte sich lediglich Opera als einigermaßen immun dagegen herausgestellt. Auch abgebrochene Downloads hat Opera immer wieder weiterführen können - bloß eben nicht den blöden Firefox.

    Na gut, ich vermute schon mal wieder meinen ach-so-zickigen miniVigor128 als Fehlerquelle - aber damit muß ich dann wohl leben.

    Gruß, Torge.
     

Diese Seite empfehlen