1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Firefox braucht 5x soviel RAM wie Safari!

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von keen, 27.05.09.

  1. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Ich wundere mich schon die ganze Zeit, warum mein Firefox auf Seiten mit vielen Bildern bzw. bei vielen geöffneten Tabs so langsam ist.

    Gerade hab ich bei iStat geschaut und musste erschreckt feststellen, dass mein Firefox teilweise mehr als 5x soviel RAM benötigt wie der Safari.

    Ich habe zwar einiges an Addons installiert, nutze diese jedoch spärlich und auch sonst empfinde ich das als eine extreme Diskrepanz.

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen bzw. Tips, wie man den Fuchs etwas beschleunigen kann?
     
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Wie wäre es, wenn du mal die genauen Ram-Werte für beide Programme angeben würdest? Dann könnte man besser vergleichen. Aber da die Ram-Auslastung ja vollständig von der Anzahl der geöffneten Tabs und der Art der Seiten (Flash?) abhängt, ist dies sicherlich auch net so aussagekräftig.

    bei mir ist Firefox auf lediglich mal so ca. 500 MB gestiegen. Hier im Forum habe ich von men User gelesen, dass seine Ram-Benutzung von Safari auch mal 1 GB ist...

    Wenn du auf einige Addons auch verzichten kannst, schaue dir doch mal Camino an. Das ist ein auf Mac OS X getrimmter Browser mit Gecko-Engine (die gleiche wie beim Firefox). Ich habe ihn noch nicht ernsthaft getestet, aber man hört, dass er deutlich schneller sein soll.
     

Diese Seite empfehlen