1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firefox Autovervollständigen wie bei Safari

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von chivasben, 12.03.10.

  1. chivasben

    chivasben Ontario

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    341
    Hallo AT'ler,

    bin vor ca einem Jahr von Win auf Mac umgestiegen und somit auch von Firefox auf Safari, denn ich habe Safari kennen und lieben gelernt.

    Jedoch wird Safari immer langsamer und braucht im Vergleich viel länger als Firefox um eine Website anzuzeigen, daher switche ich (zumindest vorübergehend) wieder zu Firefox.

    Was mich aber sehr stört ist, dass wenn Firefox eine Adresse die ich in die Adresszeile eintippe (er)kennt wird sie zwar in diesem Drop-Down Menü angezeigt aber ich wieso nicht gleich in der Adresszeile damit ich nur noch Enter drücken muss und nicht extra noch mit dem Pfeil nach unten um die angezeigte Adresse auszuwählen.

    Hab ich irgendwas übersehen oder kann man das gar nicht aktivieren?
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    WEnn du die TopSites nicht wirklich brauchst, dann schalte sie aus: Safarie /Einstellunen /lesezeichen / Top Sites. Leere den Cache (Safari / Einstellungen / Cache leeren). Das könnte den Browser beschleunigen.
    Firefox bietet ungezählte Add-ons, vielleicht ist da auch eines dabei, dass die von dir gewünschte Funktion erfüllt. FF / Extras/Add-ons/Add-ons herunterladen /Alle Add-ons ansehen oder direkt auf die Seite gehen.
    Mich würde das Autovervollständigen eher stören, denn es gibt zu viele Wörter die gleich beginnen und wie soll Safari wissen was ich meine.
    Salome
     
  3. chivasben

    chivasben Ontario

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    341
    Aber Safari macht genau das was ich mag :) Ich habe so einige "Standardseiten wo ich regelmäßig nachschaue was es so neues gibt z.B. videoload.de . Bei Safari muss ich nur "video" eintippen und den Rest ergänzt er und ich muss nur Enter drücken. Klar, wenn es jetzt eine Seite gibt die "videolabernetrum.de" heisst, dann erkennt Safari erst bei "videolo" bzw. "videola" was ich meine und ergänzt es dementsprechend.

    Die Top Sites hab ich schon lange deaktiviert. Habe jetzt auch mal den Cache geleert, mal sehen wie es jetzt läuft wobei der Cache ja eigentlich der Geschwindigkeit dienen soll, aber vllt war der schon so voll, dass es wieder contraproduktiv war.
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Firefox hat eine andere Funktion, die schnellen Zugriff erlaubt: Wenn du eine Seite aufrufst siehst du rechts einen Stern. Drückst du auf diesen geht ein Fenster auf und du kannst ein Schlagwort eingeben und die Seite wird in einem Schlagwort-Ordner gespeichert, der in der Lesezeichenleiste erscheint. über diesen Ordner hast du dann Zugriff in die nach Schlagworten sortierten Seiten. Wenn man sich einmal damit vertraut gemacht und gewöhnt hat, geht das Öffnen der entsprechenden Seiten ganz Schnell und die Lesezeichenleiste ist nicht so überfüllt. Klickst du mit cmd. auf den Namen einer Seite in der Lesezeichenleiste und gehst auf Eigenschaften (ganz unten im Popup) kannst du den Namen verkürzen oder ganz löschen und nur das Icon anzeigen lassen. Dadurch haben mehr gespeicherte Seiten Platz in Leiste. Auch dort kannst du das entsprechende Schlagwort eingeben und die Seite wird wieder unter Schlagworte angezeigt. Die FireFox Hilfeseite verrät einiger solcher Tricks.
    Salome
     

Diese Seite empfehlen