1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firefox-3-Bug gelöst: Start mit Mini-Fenster

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von xmlxml, 16.12.08.

  1. xmlxml

    xmlxml Erdapfel

    Dabei seit:
    16.12.08
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    habe gerade den Fehler beheben können, dass der Firefox 3.0.4 plötzlich nur noch mit einem Mini-Fenster startet.

    Im Profil in der Datei "localstore.rdf" stand ein negativer Wert:

    Lösung: Firefox beenden(!), den Wert bei screenX von "-1438" auf z.B. "38" setzen und schon ist das Fenster beim Start wieder in voller Größe da!

    Vermutlich ist es ein Bug der Version, dass beim Speichern ein unsinniger Wert geschrieben wird. Jedenfalls komme ich damit jetzt wieder klar.

    Grüße
     
  2. Erunno

    Erunno Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    391
    Ich wurde noch kein Opfer dieses Fehlers aber herzlichen Dank, dass Du die Lösung der Allgemeinheit mitgeteilt hast. Sollte es einen doch später betreffen, kennt man schon die Lösung.
     
  3. moritz.uhlig

    moritz.uhlig Querina

    Dabei seit:
    05.10.06
    Beiträge:
    182
    Hi,
    also ich habe dieses Problem. Allerdings sieht der Inhalt der Datei bei mir folgendermaßen aus

    Code:
    <?xml version="1.0"?>
    <RDF:RDF
         xmlns:NC="http://home.netscape.com/NC-rdf#"
         xmlns:RDF="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#">
    </RDF:RDF>
    
    Kopiere ich deinen Code jetzt einfach hinzu?

    Danke und Grüße
    moe
     

Diese Seite empfehlen