1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Finder's Flow View - Groesse festetzen

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von Zettt, 18.11.07.

  1. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hallo,


    Ich hoffe ihr habt irgendwie Ahnung...
    Ich habe mir ein AppleScript geschrieben, welches mir die Fenstergroesse setzt und gleichzeitig den Flow View aktiviert.
    Nun wuerde ich auch noch gerne die groesse des Flow View's an sich auf die "minimal Groesse" setzen.

    So als wuerde ich quasi haendig die Groesse des Flow View's minimal klein ziehen.


    Weiss jemand wie das geht?

    Hier das AppleScript:
    Code:
    tell application "Finder"
    	activate
    	set bounds of Finder window 1 to {20, 60, 1020, 660}
    	set current view of Finder window 1 to flow view
    end tell

    Danke
     
  2. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Glaube nicht, dass das so einfach zu machen ist.
    Für das FlowViewRatio gibt es keinen AS-Befehl.

    Der Finder speichert die Werte für Position,Ansicht und FlowViewRatio des zuletzt geschlossenen Finder Fensters und wendet es auf das neue an…
    Wo das überall genau gespeichert wird, ist mir allerdings nicht klar.

    Auf jeden Fall aber (auch?) in der com.apple.finder.plist. Dort ist der letzte FlowViewRatio Wert eingetragen. Zu ändern wäre der mit:
    do shell script "defaults write com.apple.finder FlowViewRatio -int 36"
    (36 ist wohl der kleinste mögliche Wert)

    Also denkt sich space, den Wert ändern und ein neues Findow Fenster öffnen (make new finder window) … aber: mal probiert, der Wert wird geschrieben, aber nicht auf das neue Fenster angewendet.


    Gruss
     
  3. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Das Problem wird wohl sein, dass selbst die "do shell script"-Saceh das Problem der minimalen Standardgroesse nicht beheben wird. :(
    Schade dachte das wuerde irgendwie gehen...
    Auch wenn ich neue Fenster erstelle und dann per Script die Groesse veraendere veraendert sich die Ratio scheinbar "willkuerlich".
     

Diese Seite empfehlen