Finder Zugriff von 10.10.5 zu 10.13.6 geht nicht.

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Nicks, 28.07.18.

  1. Nicks

    Nicks Ingrid Marie

    Dabei seit:
    13.07.10
    Beiträge:
    265
    Hardware:
    Mac Pro 1.1 up tu 2.1 mit osx 10.10.5 Final pikeyosefix black
    Mac Book Air 7.2 13" 2017 mit OSX 10.13.6 Final
    FritzBox 7490

    Ziemlich Ulkiges Problem und das seit Monaten.....

    Vorab: Egal welche Funktion beide Macs ausführen, alles läuft. Nur halt der Zugriff von einem Mac zum anderen über den Finder nicht.... Probiert hab ich es als Gast, User und mit der Apple ID. Alles ist in etwa gleich konfiguriert, keine Helferlein wie Onyx und der andere Müll installiert. eingebunden sind beide Geräte via w-lan. Ich find die Funktion wirklich Praktisch da ich mit dem Air viel auf den Festplatten des Pro's unterwegs bin und nicht wirklich jedes mal Bock hab aufzustehen..... Faulheit siegt eben.....

    Anbei noch ein Bild vom Finder

    Bildschirmfoto 2018-07-28 um 14.49.54.png
     
  2. Nicks

    Nicks Ingrid Marie

    Dabei seit:
    13.07.10
    Beiträge:
    265
    keiner ne Idee? Geht übrigens auch nicht mim AirportExtreme 5. gen.
     
  3. ottomane

    ottomane Sondergleichen von Welford Park

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    9.888
    In manchen Wlan-Routern ist per Default die Kommunikation der Clients untereinander blockiert.

    Ich gehe richtig davon aus, dass die Freigabe korrekt eingerichtet ist?
     
  4. Marcel Bresink

    Marcel Bresink Kaiser Alexander

    Dabei seit:
    28.05.04
    Beiträge:
    3.970
    Und welcher der 5 File Server wird denn verwendet (AFP, NFS, SFTP, SMB, WebDAV)?
     
    ottomane gefällt das.
  5. Nicks

    Nicks Ingrid Marie

    Dabei seit:
    13.07.10
    Beiträge:
    265
    welche Protokolle etc genutzt wurden, kein Plan.

    Die 2 Pro‘s sind Geschlachtet und Teil verschrottet, das Unibody gegen nen Air ersetzt.

    Daher: cloesd blease