1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder zeigt komische Freigabe an

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von strokar, 22.02.08.

  1. strokar

    strokar Alkmene

    Dabei seit:
    11.01.06
    Beiträge:
    34
    Ich habe seit ein paar Tagen Leopard auf meinem iBook und seit dem ersten Start zeigt der finder unter Freigaben allen usern folgenden Eintrag: siehe Bild

    Wenn ich sie anklicke, heißt es, Verbindung fehlgeschlagen und andererseits weiß ich auch nicht, was das sein sollte...

    Wie entferne ich diesen Eintrag???
     

    Anhänge:

  2. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Ich würde mal sagen da könnte jemand über dein Netzwerk mitsurfen... (nur ein Verdacht von mir)! Hast du ein ungesichertes WLAN?
     
  3. OS10.5

    OS10.5 Fuji

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    38
    Hast du ein Server oder so?
    Also bei mir zeigt er es an, wenn jemand von uns im Server steckt. (in einem Externen.)
     
  4. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Stimmt eventuell beides.

    Unter "Freigaben" wird alles angezeigt, was im Netz als eigenständiges Share erkannt wird.

    D.h. du solltest mindestens drei Dinge genau analysieren:

    1. Mit welchen Methoden geht dein Rechner ins Netz.
    2. Mit welchen Netzen wirst du verbunden.
    3. Wer ist mit diesen Netzen verbunden.

    Wenn alle drei Analysen nicht das Share offenlegen, das in dem Bild angezeigt wird, übersiehst du irgend etwas.
     
  5. strokar

    strokar Alkmene

    Dabei seit:
    11.01.06
    Beiträge:
    34
    Danke für euere Hinweise. Ich habe festgestellt, daß das der Name meiner LinkStation im Netz ist. Komischerweise wurde sie zweimal angezeigt, der Andere Eintrag war dann die IP Nummer. Inzwischen habe ich das Problem im Griff.;)

    Vielen dank nochmal. Auf die AT Community ist halt bei Problemen Verlass.:-D

    Robert
     

Diese Seite empfehlen