1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder und zuletzt verwendete Dokumente

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von go2run, 18.10.09.

  1. go2run

    go2run Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    130
    Hallo an alle!

    Ich hab's verzweifelt versucht, aber ich schaffe es nicht allein. Deswegen brauche ich eure Hilfe!

    Es geht um Folgendes:

    In meinem Finder, auf der linken Seite steht: Benutzer, Programme und Dokumente und drunter sind 3 Bilder abgelegt (die es nicht mehr gibt). Wie kann ich diese für immer löschen? Weil jedes Mal wenn ich darauf klicke, bringt er mir die Meldung: Das Volume CIMG149 kann nicht gefunden werden. Wie kann ich dieses Volume auswerfen?

    2. Frage:

    Sagt euch dieser Link was:

    http://www.xkeys.de/tipps_tricks/osx_hacks.php

    Wenn ich das Screenshot Format ändere, passiert nichts! Oder mache ich da was falsch? Ich kopiere den Text in den Terminal rein und schreibe zum Schluss JPG und das Bild welches dann rauskommt ist immer noch .tiff. Muss ich beim Terminal was anderes als "Enter" drücken, so dass der Befehl gespeichert wird? Hab noch nie was mit dem Terminal gemacht, deswegen die Frage.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Hast du mal versucht, die Bilder einfach auf den Mülleimer zu ziehen. Bei mir löscht er übrigens das Alias in der Seitenleiste, wenn ich die Originaldatei lösche.

    Eventuell ist es der Enter-Befehl im Zahlenblock.
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Zieh sie einfach nach links aus dem Fenster raus, dann verpuffen Sie in einer kleinen Wolke.
    Hast Du OS X Snow Leopard? Du musst danach noch Folgendes eingeben (klickmich):
    Code:
    killall SystemUIServer
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.904
    Genau wie beim Dock, der Seitenleiste des Festplattendienstprogramms oder der Lesezeichenleiste in Safari auch: einfach packen, rausziehen und verpuffen lassen.

    Gar nicht, es ist längst ausgeworfen. Genau deshalb findet sich ja am Ziel des Links nichts mehr.

    Sollte eigentlich auch bei Snow Leopard noch so funktionieren. Evtl ist es notwendig, sich ab- und neu anzumelden bevor die Änderung Wirkung zeigt.
    (Obacht: Das betrifft nur die per Tastenkürzel geschossenen Bildschirmfotos. Das etwas flexiblere Dienstprogramm "Bildschirmfoto" dagegen arbeitet immer mit TIFF als Vorgabe.)
     
  5. go2run

    go2run Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    130
    Vielen Dank an euch beide!

    Nein, ich hab kein Snow, sondern den ganz normalen Leoparden. Hab's noch nicht geschafft, mir den Snow mal anzuschauen. Wie ist er denn sonst? Lohnt sich der Umstieg, oder soll ich beim alten Leo bleiben?

    Schönen Abend noch!
     

Diese Seite empfehlen