1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Finder tot???

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tatti, 25.12.08.

  1. Tatti

    Tatti Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    10
    brauche bitte bitte ganz ganz schnell hilfe
    habe meinen neuen ipod an mein macbook angeschlossen.
    als er dann fertig war mit liedern drauf soielen etc und ich den ipod auswerfen wollte hing sich itunes auf. das heißt das bunte rädchen dreht und dret und dreht. sofort beenden ging auch nicht. alles was das bezweckte: der finder hing sich auch auf und antwortet nun icht mehr!!! aah!
    beim neustarten des finders tut sich genauso wenig. ich sehe meinen leeren schreibtisch. irgendwie scheint er nicht zu laden. wenn ich bei finder mit rechtsklick gucke steht da immernoch dass er nicht antwortet. itunes lässt sich übrigens auch nicht beenden... aaah
    was soll ich tun?????
    schadet es wenn ich den rechner einfach runterfahre???
    ich hatte bereits einmal ein supergau wo auf einmal das system so beschädigt war, dass er nicht mehr goch fahren konnte. deswegen traue ich mich nicht ihn auszischalten. darfg ich das jetzt tun? schadet das? oder was bleibt mir sonst noch?

    (der ipod scheint auch zu hängen)

    bitte antwortet schnel :(

    vlg
     
  2. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    also in deinem Fall sollte ein Ausschalten keinen Schaden anrichten, sind ja alles Programme beendet bis auf iTunes nehme ich mal an?
     
  3. Tatti

    Tatti Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    10
    jap genau.
    ok dann mache ich das mal. also hochfahren müsste er noch oder? also hat das was mit dem system zu tun? ich kenne mich da nicht so gut aus :/
    und der ipod ist noch nicht ausgeworfen. soll ich in lieber eingesteckt lassen oder einfach ziehen?
     
  4. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Schalte aus, was willste sonst machen, wenn nix mehr reagiert?
     
  5. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    jo ausschalten iPod raus und hochfahren
     
  6. Tatti

    Tatti Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    10
    das stimmt... ich lasse den ipod jetzt drin und schalte aus. hoffentlich klapps, wünscht mir glück :) bin ein gebranntes kind ;)
     
  7. Tatti

    Tatti Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    10
    ok mac geht gut. aus gemacht, dann iopd gezogen, dann an gemacht.
    aber der blöde ipod hängt immernoch... will ihn jetzt auch nich unbedingt wieder direkt anschließen. und nu? oje ojee

    (man hört noch klick geräusche, aber das menü lässt sich nicht mehr bewegen)
     
  8. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Menü und Mittlere Taste für mehr als 5 Sekunden gedrückt halten, dann startet der iPod neu
     
  9. Tatti

    Tatti Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    10
    ok danke :)
    man, ich bin manchmal echt so ein doofi :)
    wüsche euch noch frohe restfeiertage
     

Diese Seite empfehlen