1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder Suche "in aktuellem Ordner"?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von maeck, 30.03.08.

  1. maeck

    maeck Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    91
    Hallo,

    ich benutze Leopard und frage mich, ob man einstellen kann, dass die Suche im Finder nur in dem aktuellen Ordner sucht, in dem ich mich auch befinde und nicht auf der gesamten Festplatte.

    Wenn ich mich recht erinnere war das unter Tiger so, dass er nur in dem aktuellen Ordner gesucht hat.

    Weiss jemand, ob das möglich ist einzustellen?

    Gruß maeck
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Nach Cmd-F wird immer Dieser Mac ausgewählt.
    Neben diesem Button wird dann der Ordner angezeigt, den Du wolltest.
    Klick drauf.
    Anders geht es leider nicht.
     
  3. maeck

    maeck Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    91
    Danke, aber dass es so geht ist mir bewusst.

    Ich fragte ja nach einer anderen Lösung. Vielleicht gibt es eine versteckte Konfigurationsdatei, in der man das einstellen kann. Schließlich war das - meines Wissens - unter Tiger noch anders.

    Wenn ich auf der ganzen Platte suchen will, benutze ich Spotlight :)

    maeck
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Unter Tiger war es anders.
    Aber da Du das ja auch weißt, ziehe ich meine, wenn auch nur bestätigenden, Antworten mit Bedauern zurück.
     
  5. maeck

    maeck Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    91
    brauchst sie nicht zurück zu ziehen ;)

    Vielleicht hat ja jemand noch eine Idee, wo es so einen versteckten Schalter geben könnte :)

    gn8
     
  6. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Such mal auf macosxhints.com, aber nur englisch, da gibt es was.
    Allerdings nur, wenn Du genug Systemkenntnisse hast, da Du schon ins System eingreifen musst.
    Sollte irgendetwas schief gehen und Du hier Probleme melden, werde ich aber der erste sein, der Dir sagen wird, am System rumzupfuschen, führt sehr häufig zu Problemen.
     
  7. maeck

    maeck Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    91
    ok, danke!
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Die Suchfunktion im Finder ist seit 10.4.0 absolut unbrauchbar geworden. Sie merkt sich trotz 22 Maligem Bugreport bei Apple nicht, daß man nach Filenamen suchen möchte und auch im ausgewählten Objekt. Hier hilft nur die Propagandatrommel zu rühren und Apple Radar weiterglühen zu lassen.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen