1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder stürzt dauernd ab beim Versuch Rechte zu ändern !?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von rosenkrieger, 07.12.07.

  1. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Ich habe hier einen Ordner ( der von einer Windows NTFS Festplatte kopiert wurde ) auf meinem MacBook

    Ich kann in den Ordner, kann Daten herauskopieren. Wenn ich etwas darin speichern will muss ich mich identifizieren - das nervt

    Jetzt habe ich versucht mich als Benutzer dem Ordner hinzuzufügen - allerdings stürzt der Finder ab sobald ich versuche auf das + zu klicken :(

    Wie kann ich die Rechte so verändern das ich dort vollen Zugriff habe?!

    P.S. Die Rechte auf der HD vom MacBook wurden bereits repariert - hat nichts damit zu tun .
     

    Anhänge:

  2. Drew

    Drew Pferdeapfel

    Dabei seit:
    05.10.07
    Beiträge:
    78
    Ja, kann ich hier nachvollziehen, allerdings funktioniert es manchmal! Du kannst dich ja mal mit der Rechteverwaltung im Terminal beschäftigen, oder verwendest als GUI-Anhänger das Programm BatCHmod: http://www.macupdate.com/info.php/id/6440/batchmod

    Drew
     
  3. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Perfekt! Mit BatCHmod hats geklappt - endlich kann ich ohne dauernd mein Passwort einzugeben arbeiten.

    Großen Dank!
     

Diese Seite empfehlen