1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder reagiert nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von webbi, 16.06.07.

  1. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Hi, ich bin ja noch recht neu in der Apple-Welt und musste bisher noch nie mein Macbook neu starten, aber manchmal nervt es dann doch: Wenn ich versuche, mich mit irgendeinem Windows-PC zu verbinden und es aus irgendeinem Grund nicht klappt (z.B. bei der IP vertippt) hängt der Finder ewig. Seit 10 Minuten warte ich jetzt schon darauf, meinen Tippfehler zu korrigieren, um an die Fotos von unten zu kommen. Was kann man da tun? Wenn ich auf den Finder gehe sehe ich nur den bunten, "arbeitenden" Mauszeiger; machen kann ich nix.

    Hab halt über Apfel + K versucht, mich mit nem Windows-PC zu verbinden und mich bei der IP-Adresse vertippt. Gibts da keine Notabschaltung oder sowas wie STRG+ALT+ENTF wie unter Windows? Würd gern den Finder weiter benutzen können ;)

    Gruß, webbi
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Apfel+Alt+Escape
     

Diese Seite empfehlen