1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Finder - Programme werden nicht sortiert

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von tobi2k, 12.04.09.

  1. tobi2k

    tobi2k Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    410
    Hallo,
    Ich habe (glaube ich) ein banales Problem:

    Die Programme im Finder sind immer wirr/ungeordnet (siehe Screenshot)

    [​IMG]

    Ich habe auch schon diverse Einstellungen mit cmd + j gemacht (siehe Screenshot)

    [​IMG]

    Ich möchte meine Programme am Raster ausgerichtet und nach Namen sortiert haben.
    Mach ich die nötigen Einstellungen werden sie auch umgesetzt. Doch nach jedem Start sind die Einstellungen wieder weg, obwohl ich "als Standart verwenden" geklickt habe.
    Hat jemand eine Lösung?

    Technische Daten zu meinem Mac:
    iMac 20" Intel Core 2 Duo 2.66 gHz
    2 Gb Ram (original)
    OsX 10.5.6

    Gruß Tobi
     
  2. LuMac

    LuMac Gloster

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    63
    Wenn du bei "Ausrichten nach" Am Raster ausrichten aktivierst, heist es nur dass du sie frei in einem Gitter veschieben kannst. Wenn du dort z.B. nach Name Sortieren aktivierst, wird es automatisch in einem Gitter angeordnet gezeigt.
     

Diese Seite empfehlen