1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder nicht mehr zu sehen und auch nicht verwendbar!!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von kleinghetto, 13.10.08.

  1. kleinghetto

    kleinghetto Erdapfel

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    2
    Hallo Apfel User Gemeinde...

    Ich hab da irgendwie mehrere Probleme und zwar:

    Mein Rechner: PB G4 15", 1,67GHz, 1,5GB Ram, OS X 10.4.11

    Mein Finder startet zwar, aber er ist verschwunden, ausserdem habe ich auf der rechten Seite meines Desktops diese kleine Liste mit Symbolen wie Festplatte und eben das was man auf dem Desktop speichern kann... diese ist irgendwie weiter nach recht verschoben, ich kann sie zwar sehen, aber ich kann dort nichts bewegen, kopieren oder betätigen.

    Was ich alles schon probiert habe ist:
    - Zugriffsrechte repariert - Shift ZY-um im Save Mode zu starten: erfolglos
    - OS X von der CD starten und Festplatte überprüfen und reparieren: Fehlermeldung (Fehler beim Beenden)
    - kann auch keine Rettungsprogramme installieren, weil ich sie ja durch den defekten Finder ja nicht ausführbar sind.

    Dann habe ich versucht das System neu aufzuspielen, stand da, nochmal versuchen, hab ich dann dreimal gemacht, erfolglos
    Dann habsch versucht ein Image von der HD zu machen, brach nach ner Stunde ab.

    Kennt sich jemand aus... ich brauch zumindest die Daten, aber wäre besser wenn das System gerettet werden könnte. Bitte um Hilfe!!!


    Merci im Voraus!!!
     
  2. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
  3. kleinghetto

    kleinghetto Erdapfel

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    2
    Danke für die Antwort! Hab Problem selber gelöst!

    Thx, Ees hat auch nicht geholfen. Nichts hat geholfen. Aber dafür hab ich jetzt eine neue Maxtore 500GB HD mit Firewire Anschlüssen (weil man nur über Firewire booten kann).

    Ich habe ein neues System auf eine Partition installiert, meine wichtigen Daten gesichert.
    Dann habe ich bei "Dienstprogramme" den "Migrationsassistent" benutzt um alle Programme und Einstellungen von dem alten System auf das neue zu kopieren. (Nur den Anweisungen folgen)
    Dann hab ich die Macintosh HD platt gemacht, neu formatiert und habe über das Festplatten-Dienstprogramm per "Wiederherstellen" das neue System einfach übertragen.

    Jetzt ist alles wie vorher, hab genügend Speicherplatz und ich bin Glücklich :)

    PS: Aber niemand hat je von soeinem Problem gehört, bin offenbar einer der ersten.

    greetz
     

Diese Seite empfehlen