1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder Müllt Datenträger zu

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Fana7ic, 15.01.07.

  1. Fana7ic

    Fana7ic Gast

    Ich habe seit kurtzem ein Problem mit dem Finder. Er müllt einfach jeden Datenträger zu. Auf meiner Extenen Festplatte erstellt er einen Trashes ordner in den alle gelöschten daten verschoben werden, die man daraus dann nochmal löschen muss. Auf meiner Flashkarte in der PSP sieht man diesen Ordner noch nicht mal und ich kann nach einer weile die Karte mit der PSP formatieren, da ich anders die "unsichtbaren" Dateien nicht los werde.

    Wäre cool wenn mir jemand helfen könnte.

    Mfg Fana7ic
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Mac OS X verwaltet den Papierkorb so: Du löscht Dateien auf Deiner externen Festplatte, indem Du sie auf Deinem Mac auf den Papierkorb ziehst. Tatsächlich liegen sie aber in einem "unsichtbaren" Papierkorb auf der externen Festplatte.
    Wenn Du jetzt den Papierkorb entleerst, während die Platte am Mac hängt, wird dieser auf dem Mac und auf der externen Platte gelöscht.
    Leerst Du den Papierkorb erst, wenn die Festplatte abgehängt ist, bleiben die Daten auf der Festplatte erhalten.


    Ich erkläre mir das so, daß Mac OS X hier die Eigentumsrechte genau beachtet: Man kann mt seiner eigenen Festplatte, Speicherkarte an einem fremden Mac arbeiten, dort auch Dateien löschen, aber nach dem Entfernen des Datenträgers bleibt nichts im fremden System zurück.
     
  3. Fana7ic

    Fana7ic Gast

    Ok und wenn ich nun die verbindung getrennt habe ohne den Papierkorb zu lehren, danach den Papierkorb gelehrt habe und erst dann wieder den Datenträger angeschlossen habe, was mache ich dann?
     
  4. lisemie

    lisemie Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    293
    ... den Datenträger wieder anlegen und den Papierkorb leeren
    (der nach dem Mounten voll sein sollte).

    Grüße, lisemie
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Einfach nochmal den Papierkorb leeren?

    Ansonsten auf der externen Platte nach den Trashes-Ordner suchen und manuell leeren. Wie das geht, steht in der Machilfe (Stichwort: Suche nach verborgenen Dateien).
     
  6. Fana7ic

    Fana7ic Gast

    Ich bedanke mich für die schnellen antworten, bin zwar schon seit ein paar monaten an meinem Mac Book pro, aber es kommen immer noch ab und zu Dinge auf die ich noch nicht weis :)
     

Diese Seite empfehlen