1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder: In darüberliegende Ebene kopieren/verschieben

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von faxe, 08.01.07.

  1. faxe

    faxe Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    305
    Hi...
    wie kann ich schnell etwas in die darüberliegende Ebene kopieren/verschieben?

    Beispiel: Ich nimm eine Datei im Ordner ~/A/B und will sie vom Ordner . (B) in den Ordner .. (A) kopieren/verschieben. Allerdings mit der Maus (also nicht Terminal). Wie geht das?
    Ich möchte nicht über den Umweg des home Ordners in der Seitenleiste gehen!
    Also, ganz allgemein!

    p.s.: war Windows User *g*

    Danke im Vorraus!
     
  2. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Hmm als Vorschlag hätte ich die Tastatur. Damit kann man in OS X eh ziemlich gut arbeiten.

    Mit Apfel+C Datei kopieren; mit Apfel+Pfeil nach oben in das übergeordnete Verzeichnis gehen und mit Apfel+V einfügen. :)
     
  3. faxe

    faxe Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    305
    ...geht beim Kopieren (Apfel+C)
    allerdings nicht beim Verschieben (kein Apfel+X)!

    ...
     
  4. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Willkommen bei den Schattenseiten des Finders. :)

    Oder nimm die Spaltenansicht. Die Datei anklicken und in der nächsthöheren Ebene loslassen; dabei aber aufpassen, dass du nicht auf einen Ordner klickst, sonst landet die Datei in dem Ordner.
     
  5. faxe

    faxe Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    305
  6. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Probiere es doch einfach aus. Ist ja schon ein fertiges Progrämmchen, wie es ausschaut. :)
     
  7. ganjo7

    ganjo7 Carola

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    113
    Wie wärs, wenn Du mit Befehl + N ein zweites Fenster öffnest und die Datei von einem in das andere Fenster schiebst oder kopierst.
     
  8. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Wie? Schalte doch einfach auf listenansicht, klappe den Ordner auf und ziehe das Icon des zu verschiebenden Objekts auf die Titelleiste.

    [​IMG]
     
  9. weebee

    weebee Gast

    Das geht nicht? Oder habe ich das falsch verstanden? *kopfkratz*
     
  10. faxe

    faxe Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    305
    at weebee... bei mir auch nicht. ???
     
  11. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Vielleicht war meine Zeichnung etwas ungenau, (genau auf den Namen des Ordners ziehen - in meinem Beispiel "Ordner A") oder OSX 10.4 unterstützt das nicht mehr. o_O (Ich hab 10.3.9)

    EDIT: Grad probiert - Nein an der ungenauen Positionierung liegt es nicht - man kann es auch rechts oder links daneben platzieren. Komisch, dass das bei Euch nicht geht.
     
  12. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Hatte ich auch schon ausprobiert; scheint aber mit 10.4 nicht zu gehen. :(
     
  13. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Hmm. Dann könnte das Droplet "Move to" noch funktionieren und für manchen interessant sein. Darüber hab ich hier geschrieben

    LG
    D.
     

Diese Seite empfehlen