1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder Fenster; Position, Größe

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von faxe, 14.02.07.

  1. faxe

    faxe Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    305
    Hallo und guten Morgen!

    Ich hab eine Frage:
    nach was richtet sich beim Finder die Position und die Größe beim Öffnen?
    Also, ich meine, warum ist der Finder mal eher zB rechts unten?
    Und, wie kann man "Standardwerte" dafür auswählen?
    So das er immer in der Mitte oder wo auch immer ist?

    Ich hab schon (Versuchshalber) das FinderFenster mit Shift geschlossen oder mit Cmd (Shift + Klick auf X).
    Gibts da irgendwelche Richtlinien dafür?

    Danke 'mal.
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    also bei mir öffnet sich der immer da wo ich ihn zu letzt hatte, und in genau der größe wie ich ihn skaliert hatte, und auch in der ansicht die ich zuletzt verwendet habe...

    Joey
     
  3. faxe

    faxe Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    305
    nö nö, meiner leider nicht...
    komisch irgendwie (also im negativen Sinn)
     
  4. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Finderfester öffnen, Position, Ansicht, etc. einstellen und Fenster wieder schließen. Wenn du danach drin stöberst, funktioniert das nicht mehr.
     
  5. faxe

    faxe Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    305
    nein, geht auch nicht.
    Habe gerade mal den Finder neu gestartet, hat aber auch nichts gebracht...
    Gibts eine Datei in der die Einstellungen gespeichert werden.
    Wenn ja, dann könnte ich die mal "zurücksetzten"?
     
  6. faxe

    faxe Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    305
    das hab ich gerade gefunden:
    (allerdings bei mir nicht funktioniert :( )
    von http://www.sciforce.de/?cat=16
    ...
    Ein bekanntes Problem bei Mac-Usern, ist die Größe des Finders. Es gibt einen simplen Trick, wie man die aktuell eingestellte Größe speichern kann.

    Schließe alle Finder-Fenster
    Öffne ein Finder-Fenster
    Passe die Größe so an, wie du es haben möchtest
    Halte die ctrl-Taste gedrückt und klicke auf das rote X zum Schließen des Fensters
    Das wars schon, beim nächsten Öffnen eines Finder-Fensters wird es in genau dieser Größe angezeigt.

    PS: Die Einstellung wird nur dann angewendet, wenn das neue Finder-Fenster über Apfel-N oder per Klick auf das Finder-Symbol geöffnet wird. Ein Klick auf das Festplattensymbol auf dem Desktop, öffnet ein Finder-Fenster in der Standardgröße.
     

Diese Seite empfehlen