1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder - Dateien/Ordner Kombinieren

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von wiseguy, 06.02.10.

  1. wiseguy

    wiseguy Riesenboiken

    Dabei seit:
    01.01.10
    Beiträge:
    292
    Hallo,

    ich habe gerade festgestellt, dass der Finder (jedenfalls nicht standardmäßig) Dateien und Ordner kombinieren kann.
    Was ich mit kombinieren meine:
    • Ich habe z.B. zwei einen Ordner "Briefe" auf meinem Mac und einen weiteren Ordner "Briefe" auf meiner alten Festplatte.
    • Ich möchte den Ordner "Briefe" von der alten Festplatte in den Ordner "Briefe" auf meinem Mac integriern
    • Normalerweise würde ich jetzt einfach den Inhalt des Ordners "Briefe" von der alten Festplatte kopieren und im "Briefe" Ordner meines Macs wieder einfügen.
    • Nun gibt es da ja schon einen Teil der Ordner. Windows 7 hatte mir an dieser Stelle immer angeboten "Kombinieren" (oder so ähnlich), so dass alle Dateien/Ordner/Unterordner, die es in der Ziel-Datenstruktur bereits gibt, nicht überschrieben werden. Die jeweils fehlenden Dateien/Ordner/Unterordner werden aber dazu kopiert
    • Schön wäre es auch noch, wenn dabei geschaut wird, ob vorhandene Dateien identisch mit der neuen sind. Falls nicht und die einzufügenden Dateien neuer sind, wird nochmal extra gefragt mit der Option die ältere durch die neuer Version auszutauschen oder als Kopie anzulegen

    Ist soetwas ähnliches mit dem Finder möglich?

    Der letzte Punkt wäre zwar schön, aber ist nicht so wichtig. Aber sonstige Beschreibung muss doch möglich sein. Das ist ja fatal: Glücklicherweise hatte ich ja mein TimeMashine eingerichtet gehabt. Darüber konnte ich meine nun gelöschten Dateien gleich wieder holen. Über diesen Umweg ist es auch möglich, dass zu erreichen, was ich eigentlich will. Aber das kanns ja nicht sein, dass man immer vorher noch schnell ein Backup ziehen muss, damit man diese (doch ab und zu vorkommende) Sittuation meistern kann...
     
  2. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Versteh ich das richtig? Du möchtest den Inhalt eines Ordners in den anderen ziehen. All die Dinge die dann nicht da sind sollen angelegt werden. Vorhanden nicht überschrieben werden? Optional, neue Versionen durch Ältere ersetzen?

    Wenn ja, das Erste ist Standardgemäß, du kopierst und sagst, "nicht ersetzen!". Dann hast du schonmal alle drin. Was die Versionsgeschichte angeht muss ich und auch der Finder passen.

    mfg
    paule
     
  3. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Mac ist nicht Windows. Wenn du zwei gleich benannte Ordner vereinen willst, dann kannst du entweer den einen durch den anderen ersetzen - Ordner 1 ist dann futsch. Oder du benennst Ordner zwei um. Wenn du die Dateien aus Ordner 2 in Ordner eins ziehst, dann geschieht das, was Der Paule sagt: gleichnamige werden ersetzt, wenn du auf "ja" klickst ("Wollen Sie … ersetzen?" Wenn du "nein" sagst, dann bleibt die Datei im alten Ordner.
    Was du haben willst geht nur mit einem Programm, z. B. FolderSynchronizer. Der vergleicht beide Ordner und du kannst entscheiden, was passiert.
    Wenn du im Finder zwei Ordner vereinen willst, pass auf das Fragefenster auf und klicke es nicht einfach weg. Da sind Windows User immer erstaunt, wenn plötzlich ein ganzer Ordner von einem anderen (gleichnamigen) überschrieben wird.
    salome
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Mischen von Ordnern geht meines Wissens übers Terminal (schau mal man merge an, ich denke, das war der Befehl), kann aber sein, daß die Developer Tools installiert sein müssen.
    Persönlich halte ich wenig davon - Dateien mit identischem Namen können gleich sein (dann könnten sie ruhig überschrieben werden) oder auch nicht, aber dann kann es zu Problemen kommen, wenn das System automatisch die Namen ändert. Da finde ich die Rückfrage und das manuelle Behandeln angenehmer.
     

Diese Seite empfehlen