1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder-Bug? Finder benamst Verzeichnisse gleich

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Kunstguerilla@m, 20.07.07.

  1. Kunstguerilla@m

    Kunstguerilla@m Granny Smith

    Dabei seit:
    20.07.07
    Beiträge:
    12
    Hallo!

    Ich habe des öfteren ein Problem mit dem Finder. Wenn ich in einem Ordner mit Unterordnern einen weiteren Ordner anlege, zeigt er plötzlich für alle Ordner den selben Namen an, ebenso den Inhalt.
    Sehr gerne passiert das bei Unterordnern, die mit einer Ziffer beginnen. Ein Finder-Neustart bringt dann oftmals keine Lösung, nur ein Reboot hilft. Bei der Überprüfung via Terminal ist festzustellen, dass es sich wohl tatsächlich nur um ein Darstellungsproblem handelt, denn die Filestruktur an sich stimmt.

    Ein praktisches Beispiel: Ich habe einen Fotoordner 2007_05 und darunter die Ordner
    1_originals
    2_edit
    3_view

    Innerhalb der Unterordner liegen die entsprechenden Foto- und Photoshop-Dateien. Lege ich nun einen neuen Unterordner 4_web an, kann es passieren, dass plötzlich alle 4 Ordner den Namen 4_web tragen und auch jeweils den Inhalt von Ordner 4_web anzeigen.

    Ist Euch so etwas nebst Lösung bekannt?

    Grüße.
     

Diese Seite empfehlen