1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder auf dem iPhone?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Leraje, 01.12.07.

  1. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Hallo,

    ich kann ja .pdf-Dateien auf dem iPhone öffnen, wenn ich sei per E-Mail bekommen habe. Das gleiche geht auch mit Word- und Excel-Dateien.
    Jetzt finde ich es aber umständlich, mir von meinem MBP aus die entsprechenden Dateien immer per Mail selber zuzuschicken, damit ich sie auf dem iPhone habe.
    Gibt es eine Möglichkeit, eine Art Finder zu nutzen, damit ich direkt Dateien, welche vom iPhone unterstützt werden, auszuwählen, oder ist das Wunschdenken meinerseits?

    Von mir aus geht auch eine Synchronisierung per iTunes a la Video-Podcasts, das ist mir ja vom Prinzip egal. Hauptsache, ich muss den Umweg über die E-Mail an mich nicht mehr gehen.

    Ach ja, ich habe die FM 1.1.2 drauf und ein T-Mobile iPhone OHNE Jailbreak oder sonstigem.
     
  2. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.157
    Ich wüsste nicht, dass das zur Zeit geht. Vielleicht solltest Du mal darüber nachdenken, Deine E-Mail mit IMAP zu verwalten, dann kannst Du parallel zum iPhone auf dem Mac mit Mail.app Deine Mails bearbeiten.

    Ich mache das so mit meinem Gmail Account - läuft wunderbar.
     
  3. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Ich glaube, du hast mich missverstanden. Es geht mir nicht um die Verwaltung meiner E-Mails. Ich möchte Dateien, die ich mit dem iPhone öffnen kann (z.B. PDF) direkt aufspielen und nicht den Umweg über den E-Mail-Empfang begehen müssen.
     
  4. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
  5. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    MobileFinder und der AFP Hack sollten das tun, jedoch... funktioniert es auch nur auf gejailbreakten iPhones :p :D

    Ansonsten kenne ich keine wirkliche Methode das zu machen.

    Gruß
     
  6. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.157
    Alternativ könntest Du vielleicht noch die Files irgendwo auf einen Webspace hochladen (evtl. .mac) und dann via MobileSafari darauf zugreifen (natürlich brauchst Du dann WLAN/Edge und in letzterem Fall keine riesigen PDFs, oder viel Geduld ;)).

    Ich denke mit dem SDK im Februar wird da schon was kommen. Ich warte auch erstmal mit dem Jailbreak bis dahin, da ich z.Z. keine Zeit habe mich mit potentiellen Problemen beim Jailbreak herumzuschlagen...
     
  7. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Das Problem besteht aus 2 Teilen: Erstens: Wie die Files auf das Telefon bekommen und Zweitens: Wie sie dort anzeigen. Vernüftig geht das bisher nur mit Mobile Mail und/oder Mobile Safari.
    Ersteres bedarf keiner weiteren Tricks, zweiteres bedarf eines Jailbreaks und eines laufenden Webservers auf dem iPhone, da der bisher einzige PDF-Viewer für das iPhone noch nicht in einem Stadium ist, welches ihn wirklich gebräuchlich macht.
     
  8. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Na gut, dann werde ich doch meine Daten auf .Mac hochladen müssen.

    Mal abwarten was noch kommt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich der Einzige bin, der solche Bedürfnisse hat.
     
  9. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    wenn ich die pdf im mobile finder hab, wie bekomme ich sie dann geöffnet?
     

Diese Seite empfehlen