1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finde keine Sonderzeichen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von leonaddi, 17.12.07.

  1. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Abend zusammen,

    ich gelobe die Suche genutzt zu haben, welche mich aber nicht zu Lösungen brachte. :-c :innocent:

    Siehe Screenshot: Ich kann meine Sonderzeichen nicht öffnen? Wie mache ich das? In den Systemeinstellungen habe ich auch nichts gefunden...

    Ich nutze 10.5.1.
     

    Anhänge:

  2. deeppurple

    deeppurple Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    68
    hallo leonaddi

    hallo.
    versuche es mal im Finder unter - Zeichenpalette -
    Dann müsste das hier kommen: /System/Library/PreferencePanes/Localization.prefPane
    Anklicken und auf der dritten Seite : Tastaturmenü
    das Häckchen Zeichenpalette anklicken.

    sorry wenn es das Problem nicht behebt.

    Gruß deeppurple
     
  3. Bertsch64

    Bertsch64 Roter Delicious

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    91
    Ein anderer Weg:
    Geh über Systemeinstellungen > Landeseinstellungen > Tastaturmenü und wähle die Zeichenpalette aus.
     
  4. deeppurple

    deeppurple Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    68
    Hi

    Vielleicht mal ein paar pics?
     
  5. deeppurple

    deeppurple Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    68
    Hi

    Sorry Fnzt noch nicht :eek:
     
  6. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    So sieht das bei mir aus. Ist doch richtig, oder?
     

    Anhänge:

  7. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Tut leider alles nichts. (Wieso?) Danke für eure Hilfen :)

    Edit: Nach tiefgehender Beschäftigung mit Goooooogle habe ich folgende Lösung gefunden (ja, sie funzt :-D!)

    Den Ordner /System/Library/Caches/ öffnen und folgende Dateien löschen:
    com.apple.IntlDataCache.le
    com.apple.IntlDataCache.le.kbdx
    com.apple.IntlDataCache.le.sbdl
    com.apple.IntlDataCache.le.tecx

    Die Aktion mit dem Administrator-Passwort bestätigen und anschließend den Rechner neu starten. Die Cache-Dateien werden beim Neustart neu angelegt. Nach dem Neustart sind die Zeichenpalette und das Tastaturmenü wieder da.

    Freu, der Abend ist gerettet :D
     
    #7 leonaddi, 17.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.07
    Nathea gefällt das.

Diese Seite empfehlen