1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Final cut vs. FC Express

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von pätschi, 10.05.09.

  1. pätschi

    pätschi James Grieve

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    139
    Hi,

    ich weiss das ist bestimmt eine alte Frage, aber ich such schon lange rum und finde keine eindeutige Antwort.
    Ich möchte meine Filme von einer Panasonic SD300 AVCHD schön scheiden und bearbeiten können. Jetzt wird mir allerdings der Unterschied zwischen Final Cut und Final Cut Express nicht klar. Hatte irgendwo gelesen das FCE kein 1080p unterstützt. Stimmt das? Oder gibt es da noch weiter unterschiede? Was brauch ich denn? iMovie ist mir zu banal. Bei Fotos verwende ich auch Lightroom und nicht iPhoto. Daher denke ich auch gleich an Final Cut.
     
  2. doro

    doro Cox Orange

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    100
    der grösste unterschied ist der preis. bevor du über die anderen unterschiede nachdenkst, stelle dir die frage: bist du bereit für das express etwa 200 und für das pro etwa 1000 zu bezahlen. falls ja, können wir gerne über die unterscheidungen posten.
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Die Unterschiede kannst du auf Apple.de nachlesen.
     
  4. pätschi

    pätschi James Grieve

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    139
    Ich finde leider keine Antwort auf meine Frage. Behandel die beiden Programme AVCHD identisch? Bei FCPro wird es ja in das AppleFormat ProRes 244 umgewandelt. Macht das FCE auch so?

    FCE kann AVCHD auch "nur" in 1080i bearbeiten. Wie ist das mit FCPro?

    Antworten auf diese Fragen konnte ich bei Apple nicht finden.
     
  5. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
  6. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    zudem gibts auch hier was

    http://en.wikipedia.org/wiki/Comparison_of_video_editing_software

    + nachschlag:
    Apple's Final Cut Express 4, Final Cut Pro 6.0.1, and iMovie '08-'09 (iMovie is bundled with all new Apple computers; Final Cut Express and Pro are sold separately) do not support editing of AVCHD clips directly. Imported AVCHD clips are automatically converted into the Apple Intermediate Codec format, which requires more hard disk space (40GB per hour as opposed to 13.5GB per hour for Standard Definition DV), a more powerful machine (an Intel-based Mac), and a more recent OS (Mac OS X 10.5). Final Cut Pro 6.0.5 "logs and transfers" the footage from AVCHD to AppleProRes by default and also gives the option of converting to the Apple Intermediate Codec. It does not allow native transferring of the *.m2ts clips nor directly editing them.

    http://en.wikipedia.org/wiki/AVCHD#Editing
     

Diese Seite empfehlen