1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Final cut- verminderte Deckkraft

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von sabinela, 24.01.09.

  1. sabinela

    sabinela Erdapfel

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    5
    Hi,
    ich schneide grad einen Film mit Final cut. Jetzt will ich zwei clips übereinander legen. Man soll den Ton von beiden clips hören, aber die Bilder sollen tranzparent sein, so dass man beide sieht. Ich bin jetzt über den Browser und Effekte zu Helligkeit/ Kontrast gegangen, aber das funktioniert nicht. Kann man irgendwo die Deckkraft vermindern?
    Danke für jede Hilfe.

    Viele Grüsse
     
  2. cineflow

    cineflow Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    398
    Hi,
    Helligkeit und Kontrast haben mit dem was du vor hast ja auch nichts zu tun ;)
    Lege deine beiden Videoclips in der Timeline übereinander, nun doppelclick auf den oberen. Damit öffnest du ihn in deinem Viewer (linker Vorschaumonitor). Dort clickst du auf den Reiter "Bewegung", setzt am Anfang und am Ende deines Clips einen Keyframe und stellst die "Deckkraft" auf 50 (oder wie es am besten aussieht).
    Fertig
     
  3. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Wobei man sabinela auch zu Gute halten muss, dass Deckkraft mit Bewegung relativ wenig zu tun hat, weshalb man entweder die Benennung des Reiters überdenken sollte oder die Deckkraftregelung woanders hinpacken sollte, denn sonst könnte sie für einige schwer zu finden sein.

    Scheint aber ein Problem zu sein, dass sich durch die Industrie zieht, denn bei After Effects zum Beispiel findet sich die Deckkraft ebenfalls bei den fünf Grundtransformationen.

    Gruß, MasterDomino
     
  4. sabinela

    sabinela Erdapfel

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    5
    Vielen Dank!!!
    S
     

Diese Seite empfehlen