1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Final Cut Studio 3 Installation > Qmaster

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von amoergosum, 27.11.09.

  1. amoergosum

    amoergosum Gala

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    51
    Hi,
    ich möchte gerade Final Cut Studio 3 installieren, bräuchte allerdings noch eine Info >>>
    Im Installations-Menu gibt es den Punkt "Compressor Dienste nutzen" (ja/nein).
    Dort heißt es:

    "Verteiltes Bearbeiten mit Compressor und Apple Qmaster
    Möchten Sie diesen Computer für verteiltes Bearbeiten über ein Netzwerk zur Verfügung
    stellen?
    Ja ()
    Nein ()

    Compressor und Apple Qmster können Video- und Audiokomprimierungsaufgaben auf mehrere
    an ein Netzwerk angeschlossene Computer verteilen.

    Wenn Sie auf "Ja" klicken, wird dieser Computer als Dienstknoten aktiviert, der dann von anderen
    Computern gesendete Stapel verarbeiten kann."



    Ich verwende einen 2 X 2.26 Ghz Quad-Core Xeon Mac Pro.
    Nun habe ich aber folgendes gelesen:

    "Ok, let’s get to installing. Double click the Install Final Cut Pro icon. Go ahead and click through the basic OS X Installation rigmarole. Choose your startup disc. Next it will ask if you’d like to install Apple Qmaster on this computer and make it available for distributed processing on the network. If you have multiple machines on your network with Final Cut Pro or if you have a multiprocessor Mac, you might want to say “yes” to this."

    Was würdet Ihr empfehlen?
     
  2. McMike

    McMike Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.06.08
    Beiträge:
    76
    blöde Frage, eigentlich (vom Installationsprogramm!)

    Hi,

    vor dieser Frage stand ich auch vor kurzem und habe sie mit "NEIN" beantwortet.
    Was ich nach dem Lesen Deiner Frage nun überdenken würde (iMac Core i7).
    ABER:
    "...aktiviert, der dann von anderen
    Computern gesendete
    Stapel verarbeiten kann."

    das hat mich dazu veranlasst auf "NEIN" zu klicken, da ich ja von anderen Computern keine Daten erwarte!

    Wenn ich DAS anklicken muss, um Multiprozessorfähigkeiten zu nutzen, dann hätte ich gleich bei Microsoft bleiben können o_O

    ciao, Mike
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich habe da auch NEIN geklickt, bei mir rendern aber definitiv auf meinem Core 2 Duo beide Kerne. Das ist natürlich aber noch mal was anderes, als ein i5 oder i7, aber ich meine, dass sich die Frage nur auf Netzwerkrendern bezieht.
     

Diese Seite empfehlen