1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Final Cut Pro, Probleme mit MPEG-4 Video, AAC

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von K1P57A, 14.01.09.

  1. K1P57A

    K1P57A Jonagold

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    20
    Hi Leute,

    ich habe von einem Kunden ein paar ".mov" Files im "MPEG-4 Video, AAC" Format bekommen. Jetzt kann ich diese jedoch nicht in Final Cut importieren, denn wenn ich dies versuche bekomme ich die Fehlermeldung: "Dateifehler: Unbekannte Datei."

    Ich arbeite auf Mac, mit einer 6.0.5 Finacl Cut Pro Version.

    Auf anderen Foren habe ich schon gelesen dass da bestimmte Probleme bestehen sollen, und dass man es irgendwie durch X andere Progs laufen lassen soll um das irgendwie umzukonvertieren. Dies würde ich allerdings gerne irgendwie umgehen, da solche Massnahmen meist einen ziemlichen Datei-Verlust mit sich bringen, zB mit einem Plugin?


    Jemand eine Idee?

    Danke schonmal im Vorraus,

    Grüsse Phil
     
  2. Da Sting

    Da Sting Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    140
    Step 1: Sind die *.MOVs auf dem Schnittrechner im Quicktimeplayer abspielbar?
     
  3. K1P57A

    K1P57A Jonagold

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    20
    Ja, ohne Probleme. Auch im After Effects lassen sie sich problemlos (inklusive Sound) importieren.

    Bitte jetzt keine Vorschläge ich solls demfall doch einfach im After Effects cutten ;)
     
  4. iGude

    iGude Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    192
    Exportiere es doch einfach in den Intermedian (oder wie dat dingens heißt) Codec mit Quicktime Pro. Basta.
     
  5. K1P57A

    K1P57A Jonagold

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    20
    Hehe, so einfach wie banal ;) Danke hat funktioniert!
     

Diese Seite empfehlen