1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Final Cut Express Stockt

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von iChrigi, 24.04.08.

  1. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Hi Leute,

    Verwendet jemand von euch Final Cut Express?

    Mein Problem: Auf meinem MacBook Pro (2.2 Ghz 2, GB Ram, 10.5.2) stockt die Wiedergabe in FCE. Es bringt mich voll auf den Psycho, mein Mac ist weit über den Mindestanforderungen von FCE. (ICh habe keine Probleme mit zB Apertrue) Liegt es vielleicht an Leopard? Ist der zu langsam? Würde es mit Tiger viel flüssiger Laufen? Wenn ich die gleichen DV/MOV-Clips mit Quick Time wiedergebe, habe ich keine Probleme.

    Kann mir da jemand hefen?
     
  2. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    War meine Frage unverständlich? Ich versuche es besser: Also, wenn ich eine selbst gefilmte DV oder MOV - Datei in Final Cut Express wiedergeben will, läuft die Wiedergabe nicht flüssig. Manchmal hält das Bild ganz an und nur noch der Ton läuft weiter. Die CPU - Auslastung schwankt zwischen 40 und etwa 60 Prozent. (von 200).
    Ich hatte von Anfang an auf meinem MPB Leo, hatte auch nie eins mit Tiger. Waren die MBPs mit Tiger viel schneller? Denkt ihr, es wäre Leistungsfähiger, wenn ich Tiger drauf tun würde? Oder ist das eine falsche Einstellung in Final Cut Express?

    Wäre froh wenn mir jemand helfen könnte.
     
    #2 iChrigi, 25.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.08
  3. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Gibt er dir denn keine Fehlermeldung aus?

    Hast du die Dateien in Final Cut selbst gecaptured?

    Hast du viele Sequenzen/Projekte auf einmal auf?

    Gruß, MasterDomino
     
  4. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Ich hab gar noch nicht begonnen zu schneiden. Und erst eine Sequenz auf. Die DV- Clips sind halt sehr gross, da ist eine Minute etwa 300 MB.
    Bei früheren Projekten kam mal ab und zu die Fehlermeldung: Bei der Wiedergabe wurde mindestens ein Bild ausgelessen, (...), wer FCE kennt, kennt diese Fehlermeldung sicher. aber die kam, wenn ich in der Timeline wiedergab und war meist mir rendern zu beheben. Aber mein Problem ist im Viewer, dort stockts anders, manchmal läuft nur noch der Ton.
     
    #4 iChrigi, 26.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.08
  5. caspar

    caspar Erdapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    1
    habe exakt dasselbe problem auf meinem mbp 2,16ghz..das bild stockt, ton läuft weiter oder es stockt gleich beides.

    kann es sein dass die festplatte zu langsam ist um die daten in echtzeit einzulesen (die rödelt nämlich hörbar dabei und hört immer im takt mit den wiedergabeunterbrechungen kurz auf).
    wenn ja, warum werden die clips nicht vorher in den arbeitsspeicher geladen??

    ach ja, habe die clips mit imovie gecaptured, auch so ca. 200-300mb/min..
     

Diese Seite empfehlen