1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Final Cut Express: jetzt geht gar nix mehr

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von sneude, 09.12.08.

  1. sneude

    sneude Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    130
    Habe vorgestern Final Cut Express 4 installiert. (Intel-MB, OS X 10.4.11)

    Bekam dann gestern das Update auf 4.0.1 vorgeschlagen, danach hat FCE aber überhaupt nicht mehr gestartet. Bzw. ist abgestürzt, bevor es noch gestartet ist.

    Habe nun alles, was Final Cut heißt, gelöscht, und 4.0 noch einmal installiert - aber es startet trotzdem nicht mehr.

    Das einzige, was mir einfällt: Ich habe auf dem Rechner meines Freundes die gleiche Version von der gleichen CD installiert, weil bei mir etwas nicht funktioniert hat, und er im Gegensatz zu mir auf 10.5 läuft. Aber wir teilen uns nur einen Internetzugang, kein "Netzwerk" und hatten das Programm auch nicht gleichzeitig offen.

    Permissions sind auch schon repaired, und sehr viel mehr fällt mir jetzt nicht mehr ein. Sonst habe ich nichts Verdächtiges mehr getan. Ich habe noch Mpeg Stream installiert, in der Hoffnung, mir damit .tod-Dateien ansehen zu können, und DVDxDVPro als Trial, aber das kann FCE ja auch nicht gekillt haben.

    Gibt es noch ein File, das mit FCE zu tun hat und das ich löschen muss?
     
  2. iGude

    iGude Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    192
    POA Cache, Prefs und User Data gelöscht?
     
  3. sneude

    sneude Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    130
    Unser Admin hat alle nötigen Dateien gelöscht und noch 3x versucht, das Update zu installieren. Ganz offensichtlich läuft FCE 4.0.1 nicht auf OS X 10.4. Und zerschießt bei der Installation auch gleich nachhaltig alle zugehörigen Dateien.

    Was ich, vorsichtig formuliert, für eine Sauerei halte.
     
  4. iGude

    iGude Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    192
    Hat er ganz gezielt die oben erwähnten Dateien gelöscht? Nicht so schnell das Sauwort in den Mund nehmen, wir bekommen die Kuh schon vom Eis.
     
  5. dvdwunder

    dvdwunder Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.06.06
    Beiträge:
    144
    Hallo, ich kann Dich beruhigen, FCE 4.0.1 läuft unter System 10.4.11 bei mir einwandfrei auf einem iMac G5. ;)

    Die Suche sollte sich auf Intel konzentrieren!

    Viel Erfolg wünscht
    dvdwunder
     
  6. sneude

    sneude Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    130
    Hat er. Und er hat danach 3x versucht, das Update nach einer kompletten Neuinstallation von 4.0 zu installieren. Und danach hat er's aufgegeben und mich gebeten, das Update ja nicht anzufassen.

    Das mir, wohlgemerkt, von meinem eigenen Computer bei der Softwareaktualisierung vorgeschlagen wurde. Und der sollte es ja wissen.
     
  7. iGude

    iGude Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    192
    Kann es denn sein das Die RegNummer schon auf einem anderen Rechner läuft? ;) Nur mal so von Klosterschwester zu Klosterschwester.
     
  8. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    4.0.1 läuft auch hier auf Tiger mehr kann ich leider auch nicht sagen.
     
  9. sneude

    sneude Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    130
    Wie oben bereits beschrieben: Ja, das ist der Fall. Weil etwas auf meinem Rechner nicht funktioniert hat, was ich dann auf seinem testen wollte. Allerdings sind beide Versionen nicht gleichzeitig gelaufen. Und es wäre das erste Mal, dass ein Programm zu spinnen beginnt, "nur" weil seine Seriennummer auch schon woanders verwendet wird. Wenn, dann bekommt man eine Fehlermeldung, aber meistens auch nur dann, wenn das Programm im selben Netzwerk und gleichzeitig läuft.
     
  10. iGude

    iGude Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    192
    Dann ist es eben das Erste mal. Wenn schon mal "Apple registrieren" gesendet wurde wirst Du eben Dein Problem haben. Rufe einfach mal bei Apple an und lass dies beheben.
     

Diese Seite empfehlen