1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Final Cut Express Fehlermeldung nach Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von rhoefi, 12.02.08.

  1. rhoefi

    rhoefi Erdapfel

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    bin gerade auf Mac umgestiegen und bin somit auch von einem MS Schnittprogramm ( Ulead Media Studio ) auf final Cut Express umgestiegen. Nach der Aufnahme von Media Clips von meiner Video Kamera, bekomme ich eine Fehlermeldung, die mir eventuelle Synchronisationsprobleme mit der Audioabtastrate mitteilt. Habe Screenshot beigefügt.

    Danke für Hilfe jetzt schon reinhard
     

    Anhänge:

  2. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Ist bei mir auch so (schon immer). Ich ignoriere die Fehlermeldung jetzt einfach. Wenn du den Clip dann abspielst, merkst du schnell, ob das Audio nicht mit dem Bild übereinstimmt.
     
  3. schlumpfi303

    schlumpfi303 Granny Smith

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    17
    Bin auch auf MAC umgestiegen und arbeite seit wenigen Tagen mit FCE und habe das gleiche Problem. Wenn ich den Clip abspiele, läuft tatsächlich der Ton deutlich hinterher. Wäre schon interessant, wie das Problem zu lösen ist, Einstellungssache? Benutze eine Panasonic NV-DS29, muß da was geändert werden?
     
  4. rainer_xxl

    rainer_xxl Gast

    Habe mir diese Woche Final Cut Express (leider) gekauft und wollte mehrer Stunden Aufnahmen auf meinen MBP übertragen und dann bearbeiten. Habe das gleiche Problem.

    Panasonic NV-GS80

    Einstellungen in Final Cut Express:
    PAL Anamorphotisch
    mehr läßt sich da ja auch nicht ändern. Das Sch... Programm gibt auch keine Informationen wie man das ändern könnte oder wie das einzustellen ist.
     
  5. rainer_xxl

    rainer_xxl Gast

    Jetzt habe ich scheinbar eine Lösung gefunden. Bei mir musste ich 32kHz einstellen dann ist die Warnung weg. Auf die Lösung bin ich gekommen als ich das ganze jetzt mit iMovie importiert habe die Clips sind dann eben mit 32kHz codiert.
     

Diese Seite empfehlen