1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Final Cut Express - Anfängerfrage!!

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von lorak2007, 10.06.08.

  1. lorak2007

    lorak2007 Elstar

    Dabei seit:
    24.05.08
    Beiträge:
    72
    Hallo Leute,
    bin nach langem Arbeiten mit iMovie und genauso vielen Überlegungen zu dem Entschluss gekommen zu FCE zu wechseln..

    Hab mich auch schon etwas eingearbeitet, nun kommen aber Fragen:

    1. Ich möchte einfach ein Audio Track importieren.. Wie mache ich das??
    Habe es ganz normal über importieren probiert, aber aus meinen 2000 mp3's kann nich nur 30% importieren... Der Rest ist grau hinterlegt und kann nicht angeklickt werden!! Wieso??
    Es sind genauso mp3 Dateien!!

    2.) Gibt es einen anderen Weg ein Audio-Track in FCE zu importieren

    3.) Neben der Werkzeugpalette gibt es zwei Symbole die man mit grün aktivieren kann, diese heißen glaube ich verbundene auswahl und das andere.... keine Ahnung wie...
    Was bewirken die?? Was für eine Funktion haben die?? Habe es im Benutzerhandbuch nachgelesen aber trotzdem nicht geblickt!!!

    4) Im iMovie konnte man die einzelnen Effekte vorher sehen. Das heißt ich klicke ein Effect an und sehe im Fenster was dieser Effect jeweils kann. Man kann ja aus dem Namen des Effects nicht unbedingt erkennen, was es jeweils ist. Kann man das gleiche auch im FCE machen?? Wenn ich den Effect im Browser anklick erscheinen im Fenster Viewer die einzelnen Einstellungen zu diesem Effect, aber man kann daraus nicht erkennen was dieses Effect kann!! Muss ich denn immer diese in die Time line einfügen, rendern und dann erst sehen was es bewirkt oder kann ich eine Vorschau des Effects haben??

    Wäre euch echt dankbar für eure Tipps!!!
     
  2. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    1.) Normalerweise sollten auch .mp3's importiert werden können, die müssen allerdings sowieso gerendert werden, deshalb ist es ratsam die Dateien vor dem Importieren in .wav oder .aiff umzuwandeln, dann wird es auch keine Importprobleme mehr geben.

    2.) Zum Beispiel per Drag & Drop.

    3.) Verbundene Auswahl bewirkt, dass du, wenn du einen Clip anwählst sowohl Video als auch Audioclips ausgewählt sind und zusammen verschoben werden. Ist das nicht angewählt, kann man die Spuren einzeln rumziehen. Das andere bewirkt, dass sich Clips automatisch aneinander ausrichten. Kanten schnappen beispielsweise framegenau zueinander hin.

    4.) Vorschauen gibt es glaube ich nicht. Vielleicht im Handbuch?

    Gruß, MasterDomino
     
  3. lorak2007

    lorak2007 Elstar

    Dabei seit:
    24.05.08
    Beiträge:
    72
    Hey Master Domino Dankeschön!!!
    ok dann die mp3 in .wav oder aiff umwandeln, hier dann 1:0 für iMovie!!

    Schade dass es keine Vorschau für die Effecte gibt, 2:0 für iMovie..

    Weitere Frage:

    1. Wieso sind es 2 Audiospuren?? Ist es für links und rechts (balance) ?? Wahrscheinlich schon!! ABER
    Wenn ich eine weitere Audiospur benötige z.B. für ein Audio Track, wie mache ich dass dann in die A3 und A4 Audio-Spur einfügen?? aber ich habe ja nu zwei Quellen (a1 und a2) aber 4 Ziele (A1 bis A4)?? oder was sind diese Quellen a1 und a2 die man hin und her schieben kann zu den verschiedenen Zielen?? und wieso gibtes nur 2 und nicht für jedes Ziel eine??

    2. Frage: Im Audiobereich neben dem kleinen Schloss für Spur schützen gibt es ein Symbol namens: Automatische Auswahl ein/aus. Was bewirkt diese??? Habe das ebenfalls durch das Nachlesen im Hanbuch nicht kapiert!!!


    3. Frage: Wieso muss man immer gleich rendern?? Ich mein das musste man im iMovie auch nicht machen. Sondern erst als der Film fertig war musste man den exportieren am Stück. Fällt das her durch das Rendern später komplett weg ??

    4. Wenn der Film irgenwann mal fertig ist möchte ich eine DVD am besten mit iDVD erstellen. Habe gehört, dass das irgendwie geht. ABer wie?? Hab jetzt schon im Menü gesucht aber nichts gefunden??

    Im Voraus besten Dank für die Anworten!!!
     
  4. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    es sind 2 audiospuren damit du zum bsp einen sprecher einfügen kannst und im hintergrund trotzdem musik läuft. oder wenn du ein autorennen filmst den sound der autos hast und die 2. spur um deine kommentare dazu zu sagen oder wieder das ganze mit musik unterlegen kannst.

    lies doch mal das handbuch durch ;).

    und weshalb willst du 2000mp3s in final cut importieren????
     
  5. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    immer gleich rendern damit es am ende nicht über stunden dauert. meiner ansicht nach kann man auch in final cut express erst zum schluss rendern, aber das dauert dann halt.

    also das müsstest du schon selber ein bischen rausbekommen. können dir doch jetzt nicht den agnzen ablauf hier erklären...und das für umsonst?!;)
    öffne doch einfach mal idvd und probier ein bischen rum.
     
  6. lorak2007

    lorak2007 Elstar

    Dabei seit:
    24.05.08
    Beiträge:
    72
    Hey F-Robert vielen Dank für die Unterstützung!!

    ok das mit den Audiospuren hab ich jetzt einigermaßen so geblickt! das heißt, dass die 1.Spur einfach besser zu hören ist, die zweite ist für den Hintergrund (z.B. Musik)

    ich will gar nicht 2000 mp3's in den Film importieren.. das einfach nur so gesagt.. ich habe auf meinem mac 2000 lieder.. von denen ich aber nur 30% theoretisch einfügen kann, der Rest lässt sich nicht anklicken!!

    Thema rendern ist auch klar.

    Aber zum Thema Exportieren noch ne Frage: Wie gesagt ich will später den Film mit iDVD brennen, aber die Möglichkeit von FCE aus im Menü gibt es nicht... Man kann halt ein Quick time movie aus dem Film machen, dann geht aber die Qualität flöten.. Deswegen wollte ich eure Erfahrungen wissen, wie das immer gemacht wird. Ich möchte einfach den Film so wie er ist ins iDVD schieben. So wie bei iMovie in iDVD. Bei iMovie wird der fertige Film nicht exportiert sondern einfach nur zu iDVD rübergeschoben. iDVD erstellt dann ja selber die komplette DVD.
    WIe geht so was in FCE?? Wie schon gesagt die Möglchkeit im Menü bei FCE gibt es nicht!!
     
  7. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    schön das ich wenigstens ein bischen helfen konnte.

    aber nochmal zu den audiospren. es ist egal was du in welche spur legst da du die lautstärke individuell anpassen kannst. meinetwegen im ersten teil des films willst du die musik lauter haben und im zweiten teil den sprecher. die audiospuren bleiben gleich, aber lautstärke kann in den spuren individuell gelöst werden.

    versuche doch mal über idvd den film zu importieren. hab idvd leider noch nicht genutzt.

    zwecks den mp3s weiss ich jetzt auch nicht so bescheid. nutze selber final cut studio 2
     
  8. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Für iDVD:

    Kansst Du nicht den .mov - Film in höherer Qualität speichern? Anders gahts nöd, es gibt keinen Menübefehl.

    Allgemein zu FCE: es braucht ein wenig Einarbeitungszeit, erst dann erkennt man die Vorteile zu iMovie.
     
  9. Freshstyler

    Freshstyler Braeburn

    Dabei seit:
    18.11.04
    Beiträge:
    43
    Hey, bin auch nein Newbie bei FCE ... habe da mal ne fragen:

    Habe 2 Video Dateien im Objekt. Will die beiden übereinander legen. Soll heißt, ich steht die ganze Zeit auf einem festen Punkt (Video1). Das 2. Video ist das ich vor der Cam her gehe. Habe es schon versucht mit der Funktion Deckkraft, aber dadurch wird das Video nur Transparent (Video2) und halt nicht die Vollen Farben.

    Wie bekomme ich das hin das das ganze in vollen Farben habe und das es nicht Transparent wird?
     
  10. Freshstyler

    Freshstyler Braeburn

    Dabei seit:
    18.11.04
    Beiträge:
    43
  11. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    nett zu wissen...
     
  12. lorak2007

    lorak2007 Elstar

    Dabei seit:
    24.05.08
    Beiträge:
    72
    Hey Leute,
    nein das Problem ist noch nicht geklärt..

    Bitte stellt doch die Anleitung doch hier rein!!

    Im Voraus besten Dank!!!
     
  13. lorak2007

    lorak2007 Elstar

    Dabei seit:
    24.05.08
    Beiträge:
    72
    Also wie gesagt das Problem mit dem Exportieren ist noch nicht geklärt.. Bitte um Mithilfe!!

    Weitere Frage: Wieso kann man die Effecte nicht immer einfügen?? Mache ich da was falsch??
    z.B. Ich habe zwischen zwei Clips den Effect umblättern verwendet. So hat wunderbar funktioniert.. Dann füge ich einen weiteren Clip hinzu (also einen Dritten Clip hinter den zwei Ersten mit dem Übergang)... Wähle ebenfalls den Effect umblättern aus... Dieser lässt sich aber zwischen dem Zweiten und dem Dritten ums verrecken nicht einfügen!! Wenn ich den Effect packe und an die gewünschte Stelle platzieren möchte erscheint neben dem Mauszeiger(seitlich, unterhalb,rechts) ein kleines schwarzes X.. Der Effect springt wieder in den Browser zurück und es passiert nichts!! Wieso???

    2.Frage: Wenn ich die Lautstärke bei den Audiospuren korrigiere, möchte ich gleich beide gleichzeitig korrigieren, nicht einzeln!! Wie geht es ??

    3.Frage: Was bedeutet der Befehl automatische Auswahl bei der Audio-Spur (rechts neben dem Sympol Spur sichern oder verschießen - kleines Schloss) ??

    Hoffe auf eure Hilfe!! :))
     
  14. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Zu Punkt 1: Nimm den 3. Clip auf die Videospur 2. Danach ziehst Du den Effect auf den Anfang des Clipes, der auf der Spur 2 liegt, in Deinem Fall an den Anfang des Clips 3. Jetzt verschiebst Du den clip 3 noch ein wenig nach hinten, bis der Effect des 3. Clipd den 2 Clip föllig überdeckt.

    2: In der Untersten Leiste auf das 2 Symbol klicken. Dann erscheinen in den grünen Audiospuren rote linien. Diese kannst Du nach dem Tastendruck p mit der Maus zerschneiden, und anschliessend mit a regeln.

    3: weiss ich auch nicht

    4: Benutzerhandbuch studieren
     
  15. lorak2007

    lorak2007 Elstar

    Dabei seit:
    24.05.08
    Beiträge:
    72
    Zum Punkt 1.. es funktioniert einfach nicht!!habs echt tausen ma probiert.
    ich füge den übergang seite umblättern in die zweite videospur auf den dritten clip an anfang. danach verschiebe ich den dritten clip nach hinten, also schiebe den vor zum anfang des films. wenn ich das laufen lasse wird die seite zwar umgeblättert, aber danach kommt ein schwarzes bild, danach dann der 3 clip!!!

    Bitte um HIlfe, ich checks echt nicht!!!
     
  16. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Sieht es bei Dir wirklich so aus?
     

    Anhänge:

  17. lorak2007

    lorak2007 Elstar

    Dabei seit:
    24.05.08
    Beiträge:
    72
    werds heute abend mal anschauen
    danke für den screen
     

Diese Seite empfehlen