1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Final Cut Express Anfängerfrage

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von BerndderHeld, 03.01.08.

  1. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Hallo,
    Ich mache gerade meine ersten Schritte in FCE. Nun habe ich eine Szene die gleichzeitig mit zwei Kameras gefilmt wurde. Ich möchte dann natürlich mehrmals die Perspektive, also die Videospur wechseln. Die markierungen geben an wo ich wechseln will.

    [​IMG]

    Könnte mir vieleicht jemand einen kurzen Schubs in die richtige Richtung geben wie man das am besten macht? Es ist vermutlich eigentlich ganz simpel aber irgendwie blicke ich es gerade nicht.

    Gruß bernd.
     
  2. dvdwunder

    dvdwunder Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.06.06
    Beiträge:
    144
    Hallo, Dein Icon solltest Du hier nochmals überdenken!

    Meine Umsetzung Deiner Frage würde in FCE 3.0.1 so aussehen:
    Die obere Videospur würde ich an den Markierungen teilen.
    Dann würde ich die Clipteile in der oberen Videospur, bei denen die untere Videospur zu sehen sein soll, einfach löschen.

    Gutes Gelingen wünscht
    dvdwunder
     
  3. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Hm, ja ich werde wohl noch ein bischen herumprobieren. Das Problem ist ja das beide Spuren synchron sein müssen. Ich dachte halt eher an eine Funktion die es mir erlaubt die ober Spur direkt ausblenden zu können. Jedoch nicht zu schwarz sondern zu transparent.
     
  4. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Hi!

    Teile die Spuren an den markierten Stellen und lösche diese dann nicht, sondern rechtsklick drauf und dann: "Clip-Sichtbarkeit ausblenden". Somit ist das Material noch da, wird nur ausgeblendet und somit transparent.
     
  5. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Natürlich sollte man die Clips nach dem Teilen dann löschen, wie dvdwunder schon sagt. Es geht ja nichts verloren, falls man doch was anders machen will, sollte man die übriggebliebenen Clips einfach wieder länger ziehen.

    "Unsichtbar" machen ist unnötig umständlich und gar nicht nötig.

    Gruß, MasterDomino
     
  6. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Oh ok. Danke für den Tip. Bin ja auch noch Einsteiger. Nur warum gibts dann diese Sichtbarkeits-Möglichkeit überhaupt? Die macht ja dann wirklich wenig Sinn.
     
  7. BradMajors20

    BradMajors20 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.12.06
    Beiträge:
    129
    Ich habe auch eine Frage zu dem Thema.

    Ich habe 2 Clips (jeweils das gesamte Band) ca. 50 Minuten. Diese setzte ich dann direkt in die Video 1 und Video 2 Spur.

    Synchron habe ich sie über die Wave Form des Audio bekommen.

    Fange ich jetzt an das überschüssige aus der jeweiligen Spur heraus zu schneiden? Bleiben die beiden Kameras automatisch synchron zueinander?

    Ich habe schon mehrere Stunden das Benutzerhandbuch studiert, allerdings ohne passende Lösung.


    Wobei ich ja noch nicht mal herausgefunden habe wie ich die Spur genau teile?
     
  8. dvdwunder

    dvdwunder Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.06.06
    Beiträge:
    144
    Hallo, in der Werkzeugpalette hast Du ein Symbol "Rasierklinge".
    Die benutzt Du, gehst damit an die Stelle, die Du trennen möchtest, klickst und schon ist der Clip geteilt.
    Wenn Du Clips löschst, bleiben beide Bänder synchron, solange Du nicht irgendetwas anfängst zu verschieben. Du hast in der oberen Videospur dann so eine Art Kammmuster.

    Probieren geht hier über studieren. Du brauchst Einarbeitung, und die geht so am besten.

    Gutes Gelingen wünscht
    dvdwunder
     

Diese Seite empfehlen