1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Final Cut - 4:3 Material in HDV Projekt einbauen

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von mac-mo, 11.03.09.

  1. mac-mo

    mac-mo Jonagold

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    22
    Hallo!
    In meinen Hauptfilm (HDV Sequenz) steht ein Fernseher, in dem soll ein Film ablaufen, der in 4:3 gefilmt ist (DV/MOV Datei). Es soll lediglich ein kleiner Bildausschnitt des Films im Fernseher ablaufen. Was ist die beste herangehensweise, um möglichst wenig rendern zu müssen?

    Momentan habe ich eine invertieret Punktmaske auf den Fernseher im HD Material gelegt und das 4:3 Material grösstmöglich beschnitten und unter die "HDV-Spur" gelegt. Sieht auch alles so aus, wie ich das will, aber das rednern dauert bei jeder Änderung 20 Minuten!


    Habt ihr vielleicht einen Tipp?
    Ist es sinnvoll, das 4:3 Material zuerst in HDV zu konvertieren?
     
  2. iGude

    iGude Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    192
    Konvertieren wird nichts groß bringen. Vielleicht ein wenig, doch dann hast Du auch die Zeit zum Umkonvertieren. Das Rendern kommt durch die Größenänderung und Überlagerung zustande. Da musste durch.
     

Diese Seite empfehlen