Filme von Fritz!Box Mediaserver drahtlos an Fernseher streamen!?

teebeitl

Zuccalmaglios Renette
Mitglied seit
04.04.05
Beiträge
260
Hallo,

mein Frage hat zwar nichts direkt mit Apple zu tun, aber Apfeltalk ist das beste Forum das ich kenne. Folgendes:

Ich habe eine Fritzbox 3270 (http://www.avm.de/de/Produkte/FRITZBox/FRITZ_Box_WLAN_3270/index.php). An der Box hängt eine USB-Festplatte mit Filmen und Musik. Diese werden drahtlos auf meine PS3 im Wohnzimmer und auf mein ipad 2 gestreamt (via Fritzbox Mediaserver Upnp blablabla). Das funktioniert auch soweit.Jetzt würde ich gerne auch vom Arbeitszimmer-Fernseher zugriff auf die Filme haben.

Jetzt suche ich sowas wie einen drahtlosen Mediaplayer, den ich per HDMI an den Fernseher hängen kann, und der mir die Filme von der Fritzbox auf den Fernseher bringt. Also quasi sowas wie Apple TV nur mit Unterstützung für den Fritzbox Mediaserver.

Ich hab auch schon etwas im Internet rumgesucht und bin auf das hier gestoßen: http://www.amazon.de/Western-Digital-WDBAAP0000NBK-EESN-Media-Player/dp/B002LZUHMI/ref=sr_1_13?ie=UTF8&qid=1317109481&sr=8-13
Ist das sowas was ich brauche, nur ohne Wlan?

Der "Fachangestellte" gestern im Saturn konnte mir nicht weiterhelfen, bzw. hat mir Geräte gezeigt, die genauso teuer waren wie eine PS3!?

Helft mir! Inklusive Erklärung für AppleUser mit Halbwissen!
 

Mocsew

Clairgeau
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
3.715
Genau diese kleine Box habe ich auch im Einsatz und sie werkelt perfekt :) Aktuell hängt sie per LAN-Kabel an einem Devolo-Powerline-Adapter aber ich habe schon auf dem Schreibtisch einen WLAN-Stick (Cisco / Linksys) bereit liegen, welcher kompatibel ist.

Die Box an sich spielte bisher alles ab, was ich ihr "hingeworfen" hab. Mein TV hat zwar auch eine Abspielmöglichkeit übers LAN integriert, jedoch hakelt es da immer wieder mal oder er verweigert das Abspielen gleich ganz.

Firmwareupdates kommen immer wieder mal - wird also weiterhin gepflegt.
 

teebeitl

Zuccalmaglios Renette
Mitglied seit
04.04.05
Beiträge
260
Danke! Das hört sich ja schonmal alles ganz gut an. Ich glaube ich klicke mal auf bestellen und mache zur Not von meinem 14-Tage Rückgaberecht gebrauch. So Powerline Adapter hätte ich sogar.
 

Mocsew

Clairgeau
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
3.715
Na dann ... Action :) Ich hatte anfangs auch verschiedene Streamingclients angeschaut und ausprobiert, bin nun aber bei dem WDTV Live hängen geblieben, zumal es für diesen auch alternative Firmware's gibt, die den Funktionsumfang bei Bedarf erweitern. Spielerei, aber nice to have ;)
 

teebeitl

Zuccalmaglios Renette
Mitglied seit
04.04.05
Beiträge
260
Zur Info:
Die obige Kiste funktioniert übrigens genau so wie ich das will. Sie streamt also per Netzwerkkabel die Filme von meinem FritzBox! Server auf meinen Fernseher. Toll, wenn was funktioniert!

Zu diesen "Erweiterungen". Gibts da nähere Infos?
 

maunty

Granny Smith
Mitglied seit
28.04.11
Beiträge
15
Ich möchte dieses Thema nochmals aufgreifen.
Bin bzgl. mediaserver totaler Neuling.
Ich habe nur einen 16 GB USB Stick an meiner Fritzbox.

Diesen Stick kann ich auch schön für den Mediaserver einrichten.

Aber ist es wirklich so wenn ich neue Dateien (Videos) in meinem Fritzbox Medienserver haben möchte muß ich jedesmal den USB Stick wieder abstecken an einen Rechner anstecken und dort die neuen Dateien aufspielen. anschließend wieder den USB Stick an die fritzbox anschließen und neu initialisieren. macht ihr das bei eurer HDD auch so?

Kann ich neue Dateien nicht ueber das Netzwerk aufspielen?

vielen dank für eure Hilfe und schöne Weihnachten!

maunty
 

HerrR

Normande
Mitglied seit
29.10.10
Beiträge
572
Im Finder >> Gehe zu >> mit Server Verbinden >> SMB://Fritz.Box << eingeben >> dann anmelden.
Bei mir glaub ich, als Gast da kein Passwort.
 

Mac-Rookie

Königsapfel
Mitglied seit
25.07.05
Beiträge
1.217
Normaler Weise kannst du via Fritzbox (Fritz!NAS) auf den Stick zugreifen und Daten rauf kopieren.
 

maunty

Granny Smith
Mitglied seit
28.04.11
Beiträge
15
Danke für eure schnellen Antworten.

Mit dem Mac geht es jetzt aber mit Windows sagt er kann nicht darauf zugreifen obwohl er im Explorer dargestellt wird.