1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Filme von ext. Platte in iTunes?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Haenneball, 29.03.07.

  1. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Hallo auch

    ich habe meine itunes library auf der systemplatte. ein haufen filme sind auf einer externen platte, weil ich sie auf dem notebook nicht brauche - und da eh keinen platz hätten. jetzt würde ich aber schon gerne die itunes film-sortierung etc nutzen, um die filme vernünftig im front row angezeigt zu bekommen. eine 2. bibliothek nur für filme möchte ich ungern anlegen, denn das switchen zwischen beiden is mir zu umständlich..

    kann ich für bestimmte files nicht eine ausnahme festlegen? also die filme zu itunes hinzufügen, aber auf der platte belassen? das wär toll.

    lieben gruß am abend.
    haenneball
     
  2. AngOr

    AngOr Gast

    Ist einfach.

    >Stell in den iTunes Einstellungen deine externe Platte als Ziel ein.
    >OK
    >iTunes fragt ob es die vorhandenen Daten zum neuen Pfad ändern soll
    >Nein

    Ab jetzt wird iTunes deine Filme und alles was du ihm gibst auf die externe Platte legen.

    Jetzt der Trick.

    Bin ich unterwegs und die Platte ist nicht angeschlossen wird iTunes wieder per Fallback auf meinen alten Speicherort, mein Mac, zurückgreifen und alles dort ablegen.

    Unterwegs kannst ich einfach nicht auf meine externen Daten zugreifen. Weitere Auswirkungen gibt es nicht.

    Willst ich jetzt gezielt Daten auf die interne HD haben mach ich alles für den Moment rückgängig..
    Da ich nicht zu oft Daten (mp3/filme) hinzufüge geht dieses Verfahren recht gut..

    Nur bitte beachten dass nciht bei der Abfrage Datenbank verschieben mit JA geantwortet wird.. :-D

    soweit alles klar

    mfg
    AngOr
     
  3. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Alles klärchen. Danke für den schnellen Tipp!

    Ich denke ich mach es dann aber so:

    Stelle nur dann um, wenn ich auf der externen HD einen neuen Film hab, denn das is eher selten. Und lass ansonsten den Standardpfad aufm Mac drin, weil ich öfter neue Musik hinzufüge. Hab ich da jetzt richtig gedacht?

    Achso, und Ärger mitm iPod, der auf Auto-Sync steht, gibbets da auch nicht, oder?
     
  4. AngOr

    AngOr Gast

    Wenn du das so machen willst kannst du auch ganz normal "iTunes Benutzerordner verwlate" abwählen. Denke mal bringt den selben Erfolg.
    Und bei Auto-Sync bekommst du nur ne Fehlermeldung, dass die Datei nicht vorhanden ist.. lässt sich aber per haken für immer wegklicken.

    Ansonsten *richtig verstanden*

    AngOr
     
  5. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Okay, die Filme brauch ich dann auch nicht aufm iPod.

    Die Ordnerverwaltung kann ich nicht ausschalten. Sonst versinke ich in Datenmüll.. ;)
     
  6. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Habe gerade etwas sehr nützliches herausgefunden: wenn man beim Import der Datein in iTunes die "alt"-taste drückt, wird vorübergehend der in den einstellungen gespeicherte standardort der bibliothek umgangen und die files bleiben an ort und stelle. seehr praktisch das ganze!
     

Diese Seite empfehlen