1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Filme vom HUMAX Icord HD auf mein Apple MacBookPro

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von trolli1409, 15.02.10.

  1. trolli1409

    trolli1409 Fuji

    Dabei seit:
    29.05.09
    Beiträge:
    36
    Guten Abend zusammen,

    ich möchte von dem Festplattenrecorder Humax Icord HD die dort vorhandenen und aufgenommenen Filme auf mein MacBookPro ( 15´ , 2,53 GHz Intel Core 2 Duo, 4 GB ) überspielen um diese dort anzuschauen.
    Ist das möglich? Die Festplatte steht leider nicht in meiner Nähe so das ich auch keine Möglichkeit habe , einfach mal etwas auszuprobieren. Ich habe eine Lacie Hard Disk 1TB für mein Backup. Das für Infos zu meiner Ausstattung.
    Würde mich über Infos freuen

    Danke
     
  2. fatzge

    fatzge Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    254
    Naja...
    Eine Netzwerkverbindung brauchst du schon. (W)LAN ist das Stichwort. Es gibt WLAN-Sticks die funktionieren oder auch nicht.
    Die Filme auf der iCord sind in einem speziellen .ts-Format gespeichert.

    Google ist auch dein Freund!

    Die Lacie hilft dir jedenfalls nicht weiter... Außer als Speicherplatz.

    Ich habe seit einigen Tagen eine iCord 1TB HD+ zuhause stehen. Da ich noch keine Schüssel habe, läuft sie noch nicht und ich kann dir nichts weiteres dazu sagen. Aber wie gesagt: Im Netz wirst du fündig...
     

Diese Seite empfehlen