1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Filme verwalten - welches Programm?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von jolt, 22.01.09.

  1. jolt

    jolt Fuji

    Dabei seit:
    18.07.08
    Beiträge:
    37
    Hey,

    ich such immer noch ein gutes Programm womit ich meine Filme verwalten kann. iTunes kommt da schonmal nicht in Frage wegen des .avi-Formats

    Hab nun einmal "cMovie" für mich entdeckt, jedoch bin ich von iTunes schon ein wenig verwöhnt. Vorallem das iTunes automatisch die Ordnerstruktur verwaltet finde ich sehr gut - cMovie kann dies nicht. Des Weiteren ist es nervig wenn ein Film auf zwei Dateien aufgeteilt ist - man muss den Film quasie doppelt hinzufügen und dann manuell noch ein "CD1" oder "CD2" an den Namen hängen.

    Kennt ihr noch andere Programme dieser Art? Wenn möglich kostenlos!


    PS: Bei den Filmen handelt es sich um von mir gerippte DVDs (original und noch in meinem Besitz), selbstaufgenommene Videos sowie auch kostenlose Videos... Also keine dummen Bemerkungen ;)
     
  2. Malusdomesti

    Malusdomesti Ontario

    Dabei seit:
    26.06.08
    Beiträge:
    341
    Eventuell Plex, finde ich recht gut gelungen..
    [​IMG]
     
    Bananenbieger gefällt das.
  3. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Definitiv Plex! Ist ein Port vom XBMC, welches ich schon seit einigen Jahren auf der XBox einsetze. Ich bin von Plex sehr beigeistert...
    Es sammelt infos und Poster für deine Filme und kann zwei cds auch 'stapeln'...

    Schau dir das mal an...
     
  4. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Geht aber nur unter Intel. Wenn du einen PPC hast : iTheater oder Media Central
     
  5. iJobs

    iJobs Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    263
    Wieso kommt iTunes wegen .avi nicht in Frage? Ich denke deine Filme haben Xvid oder DivX Codec, das heißt du schleust das Video verlustfrei in .mov das dauert ein paar Sekunden da nichts neu berechnet wird und schon geht es in iTunes, und damit ist es auch Automatisch in Front Row. Habe ich bei allen meinen Filmen gemacht. Das einzigste was du dann brauchst ist Perian damit Quicktime die passenden Codecs hat.
     
  6. Dig1t4L

    Dig1t4L Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    538
    duerfte doch auch mit itunes, quicktime und frontrow gehen wenn du perian installierst....
     

Diese Seite empfehlen