1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Filme" Systemordner heißt Movies und kann es nicht ändern

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Casi, 26.01.09.

  1. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Hallo!

    Wie man am (leider) sehr langen Texttitel erkennt, kann ich mein Systemordner nicht mehr umbennen.

    Vorgeschichte:
    Da meine Platte wieder als MBR sich zu erkennen gab und nicht als GUID habe ich mein OS X neu aufgesetzt. TM Backup gemacht, aber Filme Ordner abgewählt. Die brauchten nicht nochmal kopiert werden, die hab ich eh noch auf einer externen Platte.
    Nach der Installation und aufspielen des Backups, fehlte mir mein Filme Ordner. Er war einfach weg.
    habe dann mit
    Code:
    sudo mkdir ./Movies
    sudo chown -R Casi
    einen neuen Ordner erstellt und ihm die Rechte an meinem User gegeben. Nun, jetzt hab ich den Filme Systemordner wieder, aber es ist die einzige englische Bezeichnung. Umbennen geht nicht, dann isses kein Systemordner mehr.

    Hat jmd eine Idee, wie ich den wieder in "Filme" bekomme?

    Gruß,
    Casi
     
  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ich habe es einmal wie hier beschrieben gelöst.

    Ich denke, du bist dir den Problemen die dabei entstehen können bewusst?
     
    Casi gefällt das.
  3. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Welche Probleme? Wenn ich den Mac erstmal wieder (von der Ordnerstruktur) in die Ausgangslage schicken möchte?

    Danke für den Link, werd ich mir jetzt mal reinziehen.

    Edit: Danke der Link hat geholfen:

    Code:
    touch ~/Movies/.localized
    War der nötige Befehl :)
     

Diese Seite empfehlen