• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Filme streamen in 2.-Wohnung am Arbeitsplatz via ATV u. iPhone

Promaetheus

Ingrid Marie
Mitglied seit
30.06.10
Beiträge
269
Hallo liebe Forengemeinde!

Ich habe in meiner 2.-Wohnung am Arbeitsplatz, welche ich jedoch nur 1-2x pro Woche benutze, kein Internet und noch einen alten Röhrenfernseher. Habe ich irgendwie die Möglichkeit meine Amazon-Prime-Videos über das iPhone auf diesen Fernseher zu streamen? Ich habe noch ein Apple-TV 3 zuhause, welches ich mitnehmen könnte. Würde das funktionieren?

Alternativ, könnte ich mit meinem MacBook Air über die Apple-TV3 auf diesen Fernseher streamen? Ginge das ohne WLAN,-Router, sprich nur über das Apple-TV? Natürlich brauche ich einen HDMI-2-Scart-Wandler.

Ich wäre euch über Infos oder Tipps diesbezüglich sehr dankbar.
 

Dennis82

James Grieve
Mitglied seit
27.12.16
Beiträge
137
Ich glaube das geht schwer zu Lasten deines roomings. Irgendwie müssen die Daten ja auch auf dein Telefon kommen. Ist der Film schon drauf müsste das über AirPlay aber gehen.
 

Joh1

Virginischer Rosenapfel
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
11.478
Du könntest in die Wohnung ohne Internet zB eine einfache Airport Express stellen und ein WLAN einrichten und zuhause in der Amazon Prime App Filme oder Serien auf das iPhone offline speichern und dann dort über AirPlay auf dem Apple TV Abspielen.
 

Dennis82

James Grieve
Mitglied seit
27.12.16
Beiträge
137
Jap. Die Daten müssen im Speicher Save sein.
 

Promaetheus

Ingrid Marie
Mitglied seit
30.06.10
Beiträge
269
Vielen Dank für eure Antworten. Roaming würde das nicht betreffen, die Wohnung am Arbeitsplatz ist auch imselben Land. Aber natürlich würde es auf das Datenvolumen gehen. Am Macbook habe ich einige Filme drauf, die könnte ich dann ja mit meinem Programm Beamer auf das Apple-TV streamen.

Habe ich das richtig verstanden dass ich hierfür, sprich vom Streamen über iPhone via ATV3 kein WLAN benötige? Macht ATV3 dann so eine Art "Airplay-Netz"? Oder habe ich das missverstanden? Also einfach ATV3 an den Fernseher verbinden und mein iPhone findet das ATV3 dann mittels Airplay ohne WLAN? Sorry für die blöde Frage, aber damit hatte ich noch nie was zu tun. Daheim im WLAN funktioniert natürlich alles einwandfrei.
 

Joh1

Virginischer Rosenapfel
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
11.478
Vielen Dank für eure Antworten. Roaming würde das nicht betreffen, die Wohnung am Arbeitsplatz ist auch imselben Land. Aber natürlich würde es auf das Datenvolumen gehen. Am Macbook habe ich einige Filme drauf, die könnte ich dann ja mit meinem Programm Beamer auf das Apple-TV streamen.

Habe ich das richtig verstanden dass ich hierfür, sprich vom Streamen über iPhone via ATV3 kein WLAN benötige? Macht ATV3 dann so eine Art "Airplay-Netz"? Oder habe ich das missverstanden? Also einfach ATV3 an den Fernseher verbinden und mein iPhone findet das ATV3 dann mittels Airplay ohne WLAN? Sorry für die blöde Frage, aber damit hatte ich noch nie was zu tun. Daheim im WLAN funktioniert natürlich alles einwandfrei.
Soll wohl funktionieren wichtig ist das du die neuere Version des ATV 3 dafür hast.
Wie zuferlässig das funktionier kann ich nicht sagen. Auch nicht ob das mit drittanbieter Software reibungslos klappt.
http://www.macwelt.de/ratgeber/Airplay-auf-Apple-TV-direkt-nutzen-9521240.html
 

Promaetheus

Ingrid Marie
Mitglied seit
30.06.10
Beiträge
269
Sonst kaufe ich mir für die Wohnung das ATV4, da müsste es aber auf jeden Fall funktionieren oder? Zuhause im WLAN funktioniert es mit der aktuellen ATV3 mit der Software Beamer perfekt muss ich sagen.