1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Filme per Netzwerk zum WD-TV streamen ?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von wolf1210, 20.09.09.

  1. wolf1210

    wolf1210 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    02.02.04
    Beiträge:
    762
    hallo zusammen,
    erstmal guten tag, zu meinem Problem: ich hab mir eine WDTV gekauft an den TV angehängt und USB-Platten angeschlossen,Filme abgespielt alles ok. Dann hab ich von der möglichkeit erfahren die FW so flashen zu können das der WDTV netzwerkfähig wird.
    hab die neue von B-RAD 5.5. auf einen Stick gepackt und das Update gemacht, war auch soweit ok.
    Nach dem Update zeigt mir der Blick auf die Firmware die IP 192.168.1.3 an, ich kann aber leider nicht per Browser auf die WDTV zugreifen um dort die IP zu ändern etc.
    In meinem Wlam-Router wird unter angeschlossene Geräte u.a. auch WDTV angezeigt. auch ok.
    ist einen ordner im wdtv freizugeben also auch nicht möglich oder ?
    Frage: hat von euch jemand Erfahrung mit sowas bzw. schonmal gemacht ?

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Ich habe einen Apple MacMini PPc 1,42, mit dem System 10.5.8
    als Netzwerk-Adapter einen Apple Usb-Netzwerk-Adapter

    danke und gruß wolfgang
     
  2. chivasben

    chivasben Ontario

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    341
    Meine WDTV Box hat zwar die original Firmware, von daher kann ich Dir persönlich nicht weiterhelfen, aber schau mal hier:
    http://www.heimkinofreunde.de/
    links in der Navigation die Firmware auswählen.

    Ne Anleitung für die b-rad gibt es zwar noch nicht, aber vielleicht ist die Zorander was für Dich.

    Ist zwar ne Anleitung für Windows, aber beim Mac wird es wohl ähnlich sein.
    Zumindest kannst Du schonmal sehen was für Einstellungen gemacht werden müssen.
     
  3. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    also ich hab ja schon auf http://www.macosxhints.ch
    geantwortet......
    aber hast du schon mal darüber nachgedacht, das du evtl. nur vom WDTV auf die kiste zugreifen kannst und nicht umgekehrt ?

    aber wie gesagt, ich hab auch die orginale FW......ist nur eine vermutung.
     
  4. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    mal ne Frage zu dem Ding:

    Das mit der Netzwerkfähigkeit ist ja sehr schön, doch wer hat schon einen erreichbaren Netzwerkanschluss in der Nähe seines TVs? Auch ein Kabel verlegen kommt bei mir nicht in Frage. So jetzt hab ich aber direkt an meinem Fernseher eine Airport Express in der Steckdose um iTunes Mucke an die Anlage zu streamen. Kann ich jetzt die WD TV Box mit der Express verbinden und findet die Box dann auch die Inhalte auf meinem iMac?

    Das Teil ist schon irgendwie cool. Aber die eierlegende Wollmilchsau ist es halt doch nicht, denn gekaufte Filme aus dem iTunes-Store kann das Teil halt nicht abspielen. Die alten AVI-Files, die die meisten haben kann AppleTV nicht von Haus aus abspielen. Also im Endeffekt kommt doch wieder nur ein gecracktes AppleTV in Frage. Die obere Frage würde mich dennoch sehr interessieren. Vllt kann ja jmd was dazu sagen.
     
  5. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    könntest es über einen powerline adapter oder einen WRE54G zum client accesspoint umfunktionieren.
    hab allerdings von meinem WDTV noch nie zum mac verbunden....
    nur umgekehrt. werd mich mal schlau machen, wie das überhaupt geht.
    wahrscheinlich eine SMB freigabe als gast o_O

    aber wie du richtig sagst, das apple tv teil ist auch nicht "se jello from se egg"
    somit sehe ich das wie du.
    die eierlegende wollmilchsau, gibt es noch nicht.
     
  6. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    ok mit dem ersten Satz kann ich jetzt nichts anfangen :) und ja es geht über SMB
     
  7. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
  8. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    nein so war das nicht gemeint. Was das ist weiß ich, ich weiß nur nicht was du mir damit sagen willst. Mit meiner Frage hatte das ja nichts zu tun oO

    Im Grunde will ich wissen ob folgendes geht:

    WLan Router hängt am Kabelmodem. Airport Express ist per Wlan mit dem Wlan Router verbunden. Kann ich dann ein netzwerkfähiges Gerät per Kabel an die Express anschließen und ist dieses Gerät dann im gleichen Netz?
     
  9. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ja

    aber wozu brauchst du denn dann noch den WLAN router ?
    weil du auch kabel gebundene geräte hast ?
    routen würde doch auch das express....
     
  10. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    nee das geht nicht, weil die Dose, an der der Router hängt genau im andere Eck des Wohnzimmers ist wie Anlage, AE und TV.

    Aber wenn das geht dann passt das ja.
     

Diese Seite empfehlen