1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Filme lassen sich nicht in iMovie bzw. FinalCut importieren

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von 21hannes, 17.04.09.

  1. 21hannes

    21hannes Erdapfel

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    2
    Hi Leute.
    Ich habe zwei Teile eines Hochzeitsfilms und ich kann in iMovie bzw. FinalCut nur einen Teil davon importieren. Die Filme wurden jeweils mit einer Sony Full-HD Cam HDR-TG3 aufgenommen und es handelt sich jeweils um MPEG-Filme. Die Filme lassen sich jeweils nicht in QT öffnen (Hinweis: Format wird nicht unterstützt), sondern (beide) nur im VLC.

    Kann mir jemand helfen ?! Laut Aussage des Kameramannes wurde nicht zwischen Normal- und HD-Filmaufnahme gewechselt ..!!!

    Danke für Eure Hilfe. Gruß, Hannes
     
  2. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Handelt es sich um mpeg2 oder um mp4? Für Apple-Programme ist immer mp4 zu empfehlen. Versuch doch mal, die Dateien zu konvertieren. Z.B. mit iSquint.
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    meine mp4 datei bekommt iMovie auch nicht rein o_O
     

Diese Seite empfehlen