1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Filme lassen sich nicht in iMovie bzw. FinalCut importieren

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von 21hannes, 17.04.09.

  1. 21hannes

    21hannes Erdapfel

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    2
    Hi Leute.
    Ich habe zwei Teile eines Hochzeitsfilms und ich kann in iMovie bzw. FinalCut nur einen Teil davon importieren. Die Filme wurden jeweils mit einer Sony Full-HD Cam HDR-TG3 aufgenommen und es handelt sich jeweils um MPEG-Filme. Die Filme lassen sich jeweils nicht in QT öffnen (Hinweis: Format wird nicht unterstützt), sondern (beide) nur im VLC.

    Kann mir jemand helfen ?! Laut Aussage des Kameramannes wurde nicht zwischen Normal- und HD-Filmaufnahme gewechselt ..!!!

    Danke für Eure Hilfe. Gruß, Hannes
     
  2. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Handelt es sich um mpeg2 oder um mp4? Für Apple-Programme ist immer mp4 zu empfehlen. Versuch doch mal, die Dateien zu konvertieren. Z.B. mit iSquint.
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    meine mp4 datei bekommt iMovie auch nicht rein o_O
     

Diese Seite empfehlen