1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Filme im Vollbild auf dem appleTV

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von chris84hh, 07.10.07.

  1. chris84hh

    chris84hh Gast

    Hallo,

    ich würd gerne auf meinem appleTV Filme in voller größ sehen. Aber leider sind bei meinen Filmen/Serien immer links & rechts recht große schwarze Ränder. Ich würde das gerne auf dem ganzen Bildschirm haben wie bei den Filmtrailern von Apple. Hat da jemand nen Tipp für mich?
     
  2. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    tja....wie bei mir in frontrow....ich glaube nicht das man da viel machen kann...
     
  3. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Was für ein Seitenverhältnis hat dein Fernseher, was für eines deine Videos? Haben die Videos noch schwarze Balken zwecks WideScreen oben und unten oder sind die entfernt?
     
  4. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    in frontrow ist es häufig so, das die videos nach links, rechts, oben und unten platz haben, sodass man das ganze eigentlich einfach strecken könnte, dann wäre es perfekt
     
  5. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Das beantwortet nicht eine einzige meiner Fragen und war mir auch nach deinem ersten Beitrag schon bewusst ;)
     
  6. chris84hh

    chris84hh Gast

    hm.. ja du hast recht.. die Filme haben Widescreen Balken..
    Sowohl Video als auch TV haben wohl 16:9 Format.
    Auf dem TV hat der Filme oben und unten 6cm schwarz und links und recht 10cm.

    Müsste ich dann die Balken irgendwie mit nem Tool wegschneiden?
     
  7. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Wenn du das Video im iTunes in einem Fenster abspielst, hat es dann oben und unten Balken?

    Wenn ja, dann erklärt dieses Bild grundlegend das Problem:
    [​IMG]

    Sprich: Dadurch, dass der schwarze Balken oben und unten IM Video fest drin ist, ist das Video von den reinen Abmessungen her ein 4:3 Video. Es zeigt zwar für das Auge ein 16:9 Bild, da ja ein Großteil nur schwarze Balken sind, aber das weiß ja iTunes und der AppleTV nicht. Der AppleTV gibt also ein 4:3 Video wieder, was auf einem 16:9 Fenrseher natürlich schwarze Balken rechts und links erzeugt. Die Balken die auf dem TV dann oben und unten sind, sind direkt im Video drin, die kommen nicht vom AppleTV.
     
  8. chris84hh

    chris84hh Gast

    hm.. ja mist.
    Ich hab den Film von einer DVD in eine MPEG-4 Datei mit dem Programm "DVD to Apple TV Converter" kopiert.
    Kennst du vielleicht ein Programm das die Balken nicht mit kopiert oder wo man die raus schneiden kann oder kann man da nix machen?
     
  9. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    in vlc kann ich die videos ja dann "beschnitten" wiedergeben, da passt dann alles....so ein funktion gibt es ja dann leider nicht im apple-tv oder front-row oderß
     
  10. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    iSquint kann das zum Beispiel. Oder auch die Handbremse, die du schnell findest, wenn du bei Google nach iPod, Video und Handbremse auf englisch suchst..
    Das wird übrigens als "Cropping" bezeichnet, falls du die Funktion nicht findest.
     
  11. chris84hh

    chris84hh Gast

    Ich hab mir nun gerade das iSquint installiert.. zieh ich da einfach die mp4-Datei rein und stell bei den Profioptionen oben und unten abschneiden ein? ..hm.. da müsste man nur wissen wieviel das is :(
     
  12. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich muss gestehen, dass ich iSquint noch nie probiert habe... hat es keine "optische" Einstellmöglichkeit? Ich kenne das aus den meisten Programmen so, dass sie das Videobild einblenden und man dann einstellen kann, wieviel wo weggeschnitten werden soll, so dass man sehr exakt den schwarzen Rand wählen kann.
    Gibts sowas nicht? Eine Art Preview quasi..
     
  13. chris84hh

    chris84hh Gast

    tja.. das wäre schön.. ist aber da nicht vorhanden :/ auf der Seite gibt es noch ein anderes Tool, VisualHub.. das ist eine erweiterte Version vielleicht geht es damit besser.
     
  14. chris84hh

    chris84hh Gast

    uii.. ja VisualHub macht das sehr schön.. man kann das nicht beschneiden aber das Programm macht das automatisch. Man muss es leider kaufen..
     

Diese Seite empfehlen