1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Film nach Pixelart konvertieren

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von zorn, 18.06.08.

  1. zorn

    zorn Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    253
    Hallo,

    suche ein Tool das einen Film in ASCII oder in Old-School Pixel-Art darstellt (16 Farben, grob pixelig). Hatte das unter Linux mal mit der aalib und mplayer, wenn ich mich nicht täusche, jedenfalls für den ASCII-Part. Pixel-Art wär' jetzt allerdings meine Priorität.

    Thx!
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Einfach runterskalieren und dann wieder raufskalieren sollte eigentlich ausreichend häßlich sein nachher.
    Gruß Pepi
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.731
    gibts da nicht sowas im terminal oda so? so nen ascii film...
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Klar, den ASCIIMoviePlayer, aber mit dem kann man kein Movie exportieren.

    [​IMG]
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen