1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

film läuft, trotzdem schwarzer bildschirm. imovie und quicktime machen mich verrückt!

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von schnute292, 27.09.09.

  1. schnute292

    schnute292 Granny Smith

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    14
    hallo,
    ich habe meine mühsam umgewandelten filmdateien, die ich nun auf meinem ibook problemlos öffnen und sehen kann (avis, mit quicktime anschaubar), auf das ibook meiner mitbewohnerin verschoben, weil sie imovie hat und ich nicht.
    so, wie gesagt, bei mir läuft alles. bei ihr läuft es auch, aber der bildschirm bleibt schwarz, im quicktime player solo, sowie auch in imovie.
    ich versteh das nicht!!! ich habe ihr quicktime geupdatet und wir haben beide alles gleich eingestellt. wieso geht das denn nicht?
    ich habe mal wieder keine ahnung und entschuldigt mein laien-dasein, aber muss ich irgendwas bei ihr noch zusätzlich installieren, was ich schon habe, von dem ich aber nichts weiß..??

    bitte bitte helft mir, ich dreh sonst durch...
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    hast du perian codecs installiert?
     
  3. schnute292

    schnute292 Granny Smith

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    14
    ja, gerade eben. geht trotzdem nicht...
     
  4. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    welches format haben die filme? hast du auch divX für mac installiert?
     
  5. schnute292

    schnute292 Granny Smith

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    14
    sie haben ein avi format (ja, ich habe schon gelernt, das das ein container ist!) aber bei mir laufen sie ja auch! divx habe ich nicht installiert.. ahh! daran könnte es aber liegen! in meinem rechner habe ich das!
    vielen dank, ich versuche das mal!

    p.s. einen film habe ich im flv format.. trotz perian bekomme ich das nicht in imovie rein.. den gleichen film habe ich auch als avi, läuft bei imovie, allerdings ohne ton...
    für weitere ideen bin ich durchaus dankbar..
     
  6. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    den flv film könntest du mit quicktime in das DV format wandeln. dann klappt das auch mit imovie.
     
  7. againstbullying

    againstbullying Auralia

    Dabei seit:
    13.02.09
    Beiträge:
    200
    avi ist nen video container.

    Das heißt darunter können verschiedene Codecs (?) liegen.

    Vielleicht mal VLC ausprobieren ?
    _________________

    Edit : Zu spät bzw. zu lange geschrieben.
     
  8. schnute292

    schnute292 Granny Smith

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    14
    aber qicktime will den gar nicht erst öffnen..
     
  9. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    darum ja noch divx für mac und flip4mac drauf und probieren.
     
  10. schnute292

    schnute292 Granny Smith

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    14
    okay..ich probier mal!
     
  11. schnute292

    schnute292 Granny Smith

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    14
    das neue divx lässt sich nur auf apple rechern mit intel installieren. ahh! hab ich nicht!
    gibts noch ein altes? wieso klappt denn nichts? bin ich zu doof?
     
  12. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
  13. schnute292

    schnute292 Granny Smith

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    14
    vielen dank! das hat nun endlich funktioniert!
    liebe grüße!
     
  14. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
  15. schnute292

    schnute292 Granny Smith

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    14
    nochmal vielen, vielen dank!

    ich bin fertig und alles ist super!

    ..ausser: wie bekomme ich den film jetzt aus imovie raus? exportieren gibts irgendwie nicht. jetzt kann ich den quatsch nur mit imovie öffnen..

    ich bin trotzdem glücklich und denke, das ist jetzt das kleinste problem!
    ratschläge werden gerne entgegengenommen!

    schönen abend!
     
  16. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    öffne imovie klicke in der menüleiste auf "bereitstellen" und dort auf "idvd". nun kannst du das projekt mit idvd brennen. unter "bereitstellen" hast du auch andere möglichkeiten.
     
  17. schnute292

    schnute292 Granny Smith

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    14
    du bist echt mein held des monats.
    danke nochmal..
     
    rc4370 gefällt das.

Diese Seite empfehlen