1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Film Bibliothek Software gesucht

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von winwin-win, 14.02.10.

  1. winwin-win

    winwin-win Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.04.09
    Beiträge:
    297
    Hey Leute,

    ich suche schon seid geraumer Zeit eine Möglichkeit alle meine Filme in einer Mediathek zu ordnen.
    Diese sollen dort, wie auch in iTunes bzw. Frontrow, mit Covern, Informationen und ähnlichem bestückt werden.

    Bei iTunes stört mich einfach, dass es nur m4v Datein annimmt. Ich müsste meine ganzen DVDs somit konvertieren, dass dauert, vor allem bei den 1080p Filmen enorm lange.
    Gibt es ein Programm, dass ähnlich wie iTunes funktioniert, aber mit deutlich mehr Formaten umgehen kann?

    Gruß winwin
     
  2. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    iTunes nimmt .mp4 .m4v und .mov Dateien. Du kannst z.b. mit MPEG Streamclip ganz einfach alle möglichen Formate in .mov umwandeln (speichern als ...), das dauert bei mir so 20 Sekunden pro Film. Du musst ja nur den Container ändern und nicht alles neu codieren. Wenn du Perian installiert hast, sollten da keine Probleme auftreten.
    Ich hatte zumindest noch keine Probleme und bekomme jeden Film, den ich aufnehme, innerhalb kürzester Zeit in iTunes rein.

    Außerdem darfst du den Kopierschutz deiner DVDs nicht umgehen.
     
  3. winwin-win

    winwin-win Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.04.09
    Beiträge:
    297
    ok das klingt natürlich auch gut.
    Ich hab jetzt eine meiner Blueray Discs auf das Macbook gezogen und wollte diese unterwegs anschauen.
    Da hab ich jetzt ne mkv datei (was auch immer das ist) diese kann mpegstreamclip jetzt irgendwie nicht öffnen oder wie ist das?
     
  4. winwin-win

    winwin-win Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.04.09
    Beiträge:
    297
    keiner ne idee?
    Oder ne alternative zu itunes? (also nur für Filme und Serien)
    Ich hab vorhin mal versucht mkv per vlc in mov bzw. mp4 zu speichern. Klappt auch, bloss sind die Filme dann ohne Ton und ruckeln durchgehend, zudem ist am anfang nur nen grünes flacker Bild zu sehen...
     
  5. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Eine Alternative ist Plex, bzw. XBMC. Plex ist aus XBMC hervorgegangen und etwas schöner an OS X angepasst (subjektive Meinung).
    Beide spielen nahezu alle Dateiformate ab und greifen für Filmplakate, Cover und Informationen auf IMDB.com (oder andere Datenbanken) zu.
    Damit lassen sich auf Festplatten gespeicherte Filme wunderbar in einer Datenbank verwalten und anschauen.
     
  6. winwin-win

    winwin-win Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.04.09
    Beiträge:
    297
    ah sehr gut das werde ich mal ausführlich testen!
     

Diese Seite empfehlen