1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Filiago Rückkanal per DSL

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von cluig, 22.10.07.

  1. cluig

    cluig Cox Orange

    Dabei seit:
    17.12.05
    Beiträge:
    96
    Hallo Gemeinde,
    ich war, bis vor einem Jahr, Kunde bei Filiago. War zu 100% zufrieden. Dann gab es DSL-Light mit 384 kb Geschwindigkeit bei uns im Dorf. Habe bei Filiago gekündigt, da es ja doch ein wenig günstiger beim Rosa Riesen ist.

    Ich habe sämtliche Hardware für den [SIZE=-1]Satellit-Zugang (F-10-Modem) noch da. Jetzt frage ich mich, ob ich mein DSL Light nicht mit einem Satelliten-Zugang schneller machen kann. Ich will also beides parallel nutzen. Problem ist, das das F10-Modem einen Rückkanal über ISDN benötigt. Das will ich natürlich nicht, da ja Kosten entstehen. Meine Frage ist die, kann man das auch über DSL hinbekommen? Hat jemand da Erfahrung? Ich weiß, es ist sehr speziell aber vielleicht weiß jemand was.

    Danke für Eure Bemühungen.

    Gruß
    cluig
    [/SIZE]
     
  2. cluig

    cluig Cox Orange

    Dabei seit:
    17.12.05
    Beiträge:
    96
    Hallo,
    hat jemand eine Idee??

    Gruß
    cluig
     
  3. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Weisst Du, wie hoch der Upstream bei DSL light ist? Das sind gigantische 8 kb/s, da kannste also gleich bei ISDN bleiben ;) Mal ganz abgesehen davon, dass fragwürdig ist, ob Filigo diese Kombination überhaupt unterstützt.
    Ergo: Ich würde es lassen.
     

Diese Seite empfehlen